Outlook 2010 Terminplanung sich selber einladen

Wizzard_Slayer

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
1.799
Hallo,

ich rufe auf 2 PCs meine Mails ab über Outlook 2010. Zuhause und in der Firma das selbe Mailkonto.

Ich lege also z.B bei mir Zuhause einen neuen Termin an und lade mich über die Terminplanung noch einmal selber ein sodass ich in der Firma den Termin dann auch automatisch im Kalender habe.

Allerdings kann ich auf die Mail dann nicht antworten bzw dem Termin zusagen und der Termin wird dementsprechend auch nicht bei mir im Kalender eingetragen!?

Mit Outlook 2003 ging das noch ohne Probleme. Habt ihr da eine Lösung für mich? Ich schätze das ist wieder nur ne Einstellungssache aber ich weiß nicht wo ich da suchen soll

Ich hoffe ich habe das soweit verständlich beschrieben ;)

Vielen dank schonmal vorab

Grüße
 
Ich geh mal davon aus, dass dein Mailserver kein MS Exchange Server ist, oder?
Weil dann müsste eigentlich dein Kalender automatisch mitsynchronisiert werden.


Aber eine blöde Frage:

Wieso erstellst du nicht einfach einen Google Calendar, und synchronisierst den mit deinen Terminen bei dir zu Hause und in der Arbeit?
 
Wenn ich über Outlook einen Termin erstelle, bin ich doch automatisch Teilnehmer. Ich muss mich also nicht noch extra einladen!? Bin gerade verwirrt..
Welche Kontoart verwendest du? pop3, imap?
 
Nein ist kein Exchange. Und es ging ja vorher auch, also möchte ich nichts zusätzlich einrichten/installieren/nutzen.

Naja wenn ich den Termin z.b auf dem Heim PC erstelle bin ich teilnehmer das ist richtig. Aber nicht auf dem PC in der Firma. Da müsste ich dann den Termin nochmal von Hand eintragen und das ist kein Zustand. Wie gesagt vorher konnte ich einfach auf annehmen klicken und hatte den Termin dann auf beiden PCs.

Pop3 wird verwendet

Hmm :/
 
Zuletzt bearbeitet:
Ist zwar ein wenig andersd, aber vielleicht hilft dir das:

http://www.office2010-blog.de/de/start/outlook-2010-besprechungsanfragen-ohne-lstige-nachfragen

Edit:

Ich hab das jetzt mal bei mir ausprobiert - ich hänge aber auf einem Exchange Server...
Wenn ich mich selber einlade, dann verschwindet die Einladung sofort aus meinem Posteingang in den Papierkorb mit der Info, dass ich als Terminorganisierer nicht zusagen brauche.. schätze mal, da wird einfach auf die E-Mail Adresse gemappt, die dein Konto benutzt.

Vielleicht haben die da genau das im neuen Outlook eingebaut, weil wozu sich selber einladen....
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Top