passendes NAS gesucht... 2TB, SMB, Gbit LAN - könnt ihr was empfehlen?

LogicCube

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
52
Hey,


ich suche nun schon seit Tagen ein NAS für mein Heimnetzwerk, und ich komme einfach nicht weiter. Was sich bei MediaMarkt, Saturn oder Atelco so in den Regalen tummelt, ist irgendwie nicht wirklich das, was ich suche.

Ich habe mir mittlerweile sehr genaue Gedanken gemacht, was ich eigentlich brauche, deshalb hier mal eine kurze Beschreibung dessen was ich (denke ich) benötige:

Das NAS soll als zentraler Medienspeicher eingesetzt werden, hauptsächlich für Videodateien und Musik.

Prinzipiell sollte es völlig egal sein WAS für Dateien dort lagern. Ich möchte sowohl mit XBMC (ein MediaCenter) auf diese Daten zugreifen können (keine Sorge, das MC kann sämtliche Dateien abspielen, auch Bilder etc.) und auch mit meinem Rechner, auf dem es sowohl WinXP als auch Ubuntu gibt. Zusätzlich natürlich dasselbe von meinem Laptop.

Daher ist denke ich ein SMB Share sinnvoll und wichtig. Ich bin mir aber nach allem was ich so gelesen habe nicht sicher, ob jedes NAS auch wirklich SMB Shares definieren kann...?

Das NAS sollte Gigabit-Lan an Board haben, da ich am Laptop sowie am Hauptrechner ebenfalls Gigabit-Lan habe und auch mein Swtich GBit-Lan bereitstellt.

2 TB Speicher sind leider das Minimum, da ich aktuell 4x500GB Platten in meinem aktuellen Hauptrechner betreibe und es langsam echt eng wird. Ich möchte auch nicht mehr soviele Platten im Rechner stecken haben, das kostet UNGLAUBLICH viel Strom! Es reicht aber auch erstmal 2 TB bei einem NAS, bei dem ich dann später die Platte(n) austauschen kann, z.B. zu 2x2TB (=4TB).

Die Platte(n) in dem NAS dürfen durchaus auch gerne 54000rpm haben (z.B. Samsung EcoGreen F4), da ich glaube das auch beim streamen von FullHD Content eine schnellere Festplatte nicht wirklich benötigt wird. Außerdem sollte das GBit-Lan auch FullHD Streaming problemlos schaffen.

Also nochmal kurz als Liste, was ich brauche:

  • 2 TB Speicher (minimum)
  • GBit-Lan
  • SMB Shares (z.B. über ein WebInterface einrichtbar)
  • LEISE Festplatte(n) (gerne wie gesagt auch mit 5400er Platten)
  • Platten sollten austauschbar sein, um später z.B. auf 4TB umrüsten zu können
  • geringer Stromverbrauch
  • stabile Netzwerkverbindung

Ich erwarte also definitiv, dass die Platte bei jedem Zugriff immer erreichbar und auch sofort da ist. Das muss in der heutigen Zeit doch möglich sein...

Könnt Ihr mir da was empfehlen?

Ich habe mich schon umgeschaut und ein paar Modelle gefunden, aber vielleicht habt Ihr selber ja eine ähnliche Konfiguration zuhause und könnt mir davon berichten?

Ich wollte wenn möglich übrigens irgendwie im Bereich von 150 - 200 Euro bleiben wenn das ginge...

Viele Grüße,

Erik
 

CamShaft

Ensign
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
253
Hallo Erik,

wie schon ein paar Mal hier im Forum geschrieben geht meine Empfehlung in Richtung Synology oder QNAP , wie ich sie Dir hier schonmal rausgesucht habe. (Unter den Firmennamen findest Du jeweils eine Live-Demo, wo Du die entsprechenden Systeme testen kannst, ob sie deinen Anforderungen entsprechen.)
Für die Festplatten kannst Du dann in den Listen von
schauen, ob das gewünschte Modell kompatibel ist.
Generell wird wenn man in den entsprechenden Herstellerforen (Synology/Qnap) mitliest entweder WD Green oder Samsung Spinpoint F4 eingesetzt.

Über die Zugriffszeit kann man sich dabei nicht beklagen, einen Vergleich über die Datenübertragungsraten kannst Du Dir bei Smallnetbuilder den Schreibdurchsatz sowie den Lesedurchsatz ansehen, ob dieser deinem Budget und Wünschen entspricht.
 
Top