Passiv gekühltes mini-ITX wahlweise inkl. APU/CPU

FredHoff

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
106
Hallo Freunde,

dummerweise habe ich Case+ 60W externes Netzteil, Corsair Vengeance 2x4GB-1600MHz RAM und meine Crucial m4 64GB SSD schon hier liegen. Rechnet ja keiner damit, dass trotz ausgewiesener Lieferzeit von 5-7 Tagen zum Bestellzeitpunkt der Händler mein Mainboard(http://geizhals.de/684532) nicht mehr liefern kann. Ist mir übrigens jetzt schon das zweite mal passiert und auf Amazon kostet das Ding ein Vermögen!

Vorhin habe ich gesehen, dass AMD nun E2-1800 & E2-2000 APUs produziert aber leider finde ich weder die APU an sich zu kaufen(ist die fest in den Boards eingelötet?) noch lassen sich überhaupt irgendwelche Boards die damit bestückt sind auftreiben.
Meine Anforderungen: Natürlich viel Leistung mit geringer TDP(>= 25W), bitte passiv gekühlt oder mit Link auf entsprechenden Kühler, 2 -besser 3 SATA-Anschlüsse, 1x Gigabit-Lan, 1x PCI-Slot, USB 3.0 mind. 1x und natürlich kompatibilität zur o.g. Hardware. WLAN wäre optional nicht verkehrt.
Achja, Preis: Ohne Kühlung bis 170 Euro, mit separatem Kühler muss ich meine Schmerzgrenze noch ausloten :)

Gibt's sowas inzwischen überhaupt schon? Ich verzweifle hier gerade schon ein wenig.
 
P

Peiper

Gast
Passen würde das:
http://geizhals.de/798705

Du müsstest halt den RAM noch tauschen.

Auf die E2 mußt du noch warten. Falls die mal auf Mainboards erscheinen.

Für OEM gibt es die aber schon zu kaufen
 

FredHoff

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
106
Whoops, da war ich zu langsam.

E45M1 DX:
Ich habe doch noch 4 Exemplare gefunden. Eins bei einem relativ unseröisen Elektronikhändler, der sich in seinen Lieferzeiten von Seite zu Seite widerspricht, eins in der französischen Bucht(der Rest Europas sowie .at, .ch und .cn ist ausgebrannt), das sich aber bugbedingt nicht bestellen lässt und eines in einem österreichischen Onlineshop. Das Vierte wollte ich im Vereinigten Königreich bestellen, die liefern aber nicht nach Deutschland.

Bleibt jetzt erstmal hoffen und bangen :-/

fra9ile: Jop, habe noch Rückgaberecht.
Peiper: Darüber hatte ich auch schon nachgedacht, wollte aber ungern auf das ohnehin schon geringe Leistungspotenzial ungern verzichten, lieber gebe ich mehr Geld aus.
 
Zuletzt bearbeitet:

cr4zym4th

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
1.253
Brauchst denn die Grafikleistung der APU? Ansonsten wie schon vorgeschlagen: FM2 + 2-Kern APU, FM1 + 2-Kern APU oder Celeron/Pentium Ivy Bridge + ITX-Board. Beim i3-3225 dürfte es wohl zu knapp werden mit dem Netzteil. Hättest dafür deutlich mehr Leistung.

Es ist immer eine Frage, was man wirklich braucht:-)
 

rents

Newbie
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
6
Würde mein asus ASUS E45M1-I Deluxe verkaufen, ca halbes Jahr alt. Mehr Info per PN.
Greetz
rents
 
Zuletzt bearbeitet:
Top