PC nimmt kurzzeitig keine Befehle an

cosmicjaybrown

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
27
Hallo, liebe Forengemeinde!!!
Ich bin momentan bei meinem Bruder zu Besuch und habe ihm Win 8.1 x64 installiert. Nun ist es so, dass sporadisch keine Befehle über Tastatur und Maus entgegengenommen werden! Der Rechner läuft also weiter und stürtzt auch nicht ab. Das ganze geht meistens ca. 20-40 Sekunden, danach ist wieder alles wie es sein sollte!!! Treiber und Updates sind auf dem neuesten Stand. Bios-Update wurde auch durchgeführt. Keine Ahnung woran es liegt. Selbst beim Heaven 4.0 Benchmark hängt es kurz, für ca. 1-2 Sekunden und die FPS fallen auf 7-9.
System:
CPU: AMD FX 8350 Vishera
Board: GA-970A-DS3P
RAM: 4*4 GiB RAM PC3-12800 (800MHz)
NT: Corsair VS 550
GPU: R9 280X Sapphire
SSD: Samsung 840 Evo 120 GiB

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe ;)
 

DaChicken

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
502
Es sind GB nicht GiB ;).
Ansonsten wären 120Gib, 128Gigabyte die Hertseller geben nicht in 1000 an sondern mit 1024.
 

Dwyane

Lt. Commander
Dabei seit
März 2013
Beiträge
1.045
Was ist mit dem Rest des Systems? Wenn du z.B. ein Video schaust hängt das dann auch so lange oder läuft es weiter?

Passiert es bei allen Anwendungen oder beschränkt es sich auf einen gewissen Teil?
 

BadBigBen

Captain
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
3.773
Der Rechner läuft also weiter und stürtzt auch nicht ab. Das ganze geht meistens ca. 20-40 Sekunden, danach ist wieder alles wie es sein sollte!!!
blinkt die HDD LED wärend diesen Hängern?

Wieviel freien Platz hat die SSD nach eurer Installation? evtl. mal ein CMD Fenster öffnen mit Adminrechten, und dann tippe folgendes ein:

powercfg -h off

danach mal beobachten, ein neustart danach kann auch nicht schaden...
 

cosmicjaybrown

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
27
Es tritt im normalen Windows-Betrieb auf! Beim Streamen ist das Problem noch nicht aufgetreten! Beim Spielen auch nur für 1-2 Sekunden!
Tastatur und Maus sind über USB angeschlossen.
Was ich bemerkt habe ist, dass wenn ich beispielsweise ein Fenster öffnen will, der PC dann nicht reagiert! Tastatur und Maus funktionieren noch!!! Allerdings keine Rückmeldung vom jeweiligen Fenster bzw. Programm...

BadBigBen :Die HDD-LED leuchtet dann nicht!!!
Ergänzung ()

Es tritt im normalen Windows-Betrieb auf! Beim Streamen ist das Problem noch nicht aufgetreten! Beim Spielen auch nur für 1-2 Sekunden!
Tastatur und Maus sind über USB angeschlossen.
Was ich bemerkt habe ist, dass wenn ich beispielsweise ein Fenster öffnen will, der PC dann nicht reagiert! Tastatur und Maus funktionieren noch!!! Allerdings keine Rückmeldung vom jeweiligen Fenster bzw. Programm...

BadBigBen :Die HDD-LED leuchtet dann nicht!!!
Freier Speicher noch ca. 70 GB
 
Zuletzt bearbeitet: (Editiert)

cosmicjaybrown

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
27
Alles wirklich auf dem neuesten Stand!!!
Im BIOS ist OS Type "Andere" eingestellt!
 

BadBigBen

Captain
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
3.773

cosmicjaybrown

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
27
14-4-win7-win8-win8.1-32-64-sb (aktueller Treiber)
Werde es im BIOS mal umstellen und dann berichten, ob es etwas gebracht hat!!!
Vielen Dank :D :)
Ergänzung ()

Habe eben im BIOS auf Win 8 WHQL umgestellt. Nun dauerte es aber vom Windows-Start-Symbol (Anzeige) bis zum Anmeldebildschirm ca 20-30 Sekunden! Danach war ich erst im Windows :(
 

BadBigBen

Captain
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
3.773
14-4-win7-win8-win8.1-32-64-sb (aktueller Treiber)
nö nix actueller... ;) AMD Chipset Drivers Omega (14.12) 12/9/2014 ist der aktuelle...

http://support.amd.com/en-us/download/chipset?os=Windows 8.1 - 64

Habe eben im BIOS auf Win 8 WHQL umgestellt. Nun dauerte es aber vom Windows-Start-Symbol (Anzeige) bis zum Anmeldebildschirm ca 20-30 Sekunden! Danach war ich erst im Windows
WHQL ist für den Secureboot Modus und erlaubt dann ein full-test der WHQL Signed Treiber durch OEMs...

also mein Fehler, sry, bitte auf Windows 8 stellen und dann einmal durchstarten und danach kurz warten bis sich der PC beruhigt hat und dann erneut Booten...

Dear Mr. xxx,
Thank you for emailing GIGABYTE.
We are delighted with your interest in our products.
The "Windows 8 WHQL" Setting is only for Systemintegrators to run a full Microsoft WHQL test.
Please don´t use this for normal operation.
Kind regards
GIGABYTE-Team Germany
Quelle: EightForums

Normalerweise sollte man diese Einstellung vorm installieren des BS machen, damit werden dann die korrekten Treiber installiert sowie bestimmte BS Einstellungen vorgenommen, die Verzögerung nach dem Umstellen ist meist damit verbunden das Windows bestimmte Treiber dann integriert ins BS...

Im BIOS stelle danach folgende Einstellung um: CSM Support auf NEVER

Wenn diese Einstellungen jetzt keine Abhilfe schaffen, dann solltet ihr Windows neu installieren, mit den Einstellungen so wie sie jetzt eingestellt sind (also Win8 und OS Type, und CSM Support auf NEVER), stellt aber vorher sicher das für die SATA Ports AHCI eingestellt ist (OnChip SATA Type auf AHCI, sowie OnChip SATA Port4/5 Type auf As SATA Type)...

Wenn dann immernoch der PC ab und zu hängt, dann mal mit nur 2 von 4 RAM Riegel testen... evtl. kommt das Mainboard mit der vollen Bestückung der RAM Slots nicht bei allen RAM Riegeln klar...

Folgende BIOS Settings testweise abschalten:

Cool&Quiet & C1E Support auf DISABLED setzen. Ersteres drosselt die CPU wenn die CPU Überhitzen sollte, zweite drosselt die CPU wenn sie nichts zu tun hat, beide können durch Fehler in den Treibern genau das verursachen was du schreibst...
 

cosmicjaybrown

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
27
BadBigBen
Tausend Dank, für deine schnelle und vor allem sehr gute Hilfe!!! Ich werde nun mal alles mit den von dir angegebenen Einstellungen testen und dann natürlich berichten!!!
P.S.: Da ich vor bzw. während der Windows-Installation keine passenden Treiber hatte, konnte ich im BIOS auch nicht AHCI einstellen! Dies war als native IDE eingestellt und ist es jetzt auch aktuell noch so!!!
 

BadBigBen

Captain
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
3.773
Da ich vor bzw. während der Windows-Installation keine passenden Treiber hatte, konnte ich im BIOS auch nicht AHCI einstellen!
der ist normalerweise auf der mitgelieferten Mainboard DVD mit drauf... wenn er denn überhaupt benötigt wird, falls das so ist dann die DVDs kurz tauschen, also Win DVD raus Mainboard DVD rein, und nach Treiber load wieder Win DVD rein...
 

cosmicjaybrown

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
27
Hatte heute Zeit um das Windows nochmals neu zu installieren! Habe im Bios auf OS Type "Win 8 WHQL" umgestellt, AHCI und SATA, wie du oben geschrieben hast eingestellt, die Treiber vor der Installation manuell eingebunden und siehe da, hat funktioniert!!!
Möchte dir nochmals DANKEN!!! ;)
Grüße Cosmic
 

cosmicjaybrown

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
27
Schon geschehen, vielen Dank!!!
PC fährt nun bedeutend schneller hoch, als mit der NATIVE IDE Einstellung!!!
So round about 13 Sekunden ;)
Thx much
 
Top