PDF Split-Tool wie Vorschau von MacOS

GrooveXT

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.656
#1
Hallo,

da ich im Moment mit vielen gescannten PDFs arbeite suche ich ein Splitting Tool das sich ähnlich wie Vorschau vom Mac verhält. Ich will einfach ein paar Seiten in einem PDF markieren und dann per Drag and Drop auf einen Ordner ziehen, so das dort ein neues PDF entsteht. Habe jetzt schon diverse Tools durchprobiert, dass einzige was so ein bisschen in die Richtung geht ist der PDF Creator von PDF24. Aber auch hier ist es sehr umständlich und man kann nicht einfach aus dem Programm heraus ziehen. Die üblichen Verdächtigen wie Foxit, PDF995, PDFSam und PDF Xchange unterstützen Splitting gar nicht oder halt nicht mit einem visuelle Editor. Ist meist eher sowas wie "splitte automatisch nach X-Seiten". Da ist 0 Workflow hinter.

Kann doch nicht sein das es sowas Simples nicht für Windows gibt. Ich bin auch bereit ein bisschen Geld anzulegen, solange es kein Abo-Dreck ist.

Also hat jemand nen cooles Tool in petto?

Danke
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
60.481
#2
Schon mal versucht die Seiten zu markieren und mittels einem PDF Drucker neu zu erzeugen?
 

GrooveXT

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.656
#3
Jap, das geht auch. Ein guter Workflow ist das aber leider nicht.
Ich habe hier PDFs mit 100 Seiten. Jedesmal markieren Strg-P, Drucken, Qualitätseinstellungen, Speicherort auswählen, Speichern ist extrem langwierig. Zudem verliert man durch die ganzen Dialoge schnell die Übersicht, welche Seiten denn jetzt schon exportiert sind und welche nicht.
 

GrooveXT

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.656
#5
Würde ich gerne, aber das gibts nur im Abo. Und sowas mache ich prinzipiell nicht.
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
60.481
#6
Schon mal an Nitro 10 oder höher. gedacht, war ja auch mal kostenlos, ist aber auch wohl vorbei
 

halwe

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
706
#7
Ich glaube Nuance pdf könnte das, war bei mir in der Light Version zum Drucker dazu. Kannst aber gerade nicht ausprobieren.
 
Top