Per Sofortüberweisung auf gamesrocket.de gekauft

XHotSniperX

Lt. Junior Grade
Registriert
Jan. 2008
Beiträge
472
Hallo Leute

ich hab gestern auf gamesrocket.de per Sofortüberweisung (was auf der Seite empfohlen wird) eine digitale Version eines Spiels gekauft. Auf der Seite steht, dass es 5-10 Minuten dauert, bis ich den Key bekomme.

Die Bezahlung per Sofortüberweisung von meiner Bank Postfinance hat geklappt und das Geld wurde heute nach Mitternacht abgebucht von meinem Konto. Allerdings hat gamesrocket kein Geld erhalten. Auch jetzt noch steht auf der Seite bei meinen Bestellungen "offen".

Support hab ich kontaktiert, die können aber so wie immer nichts machen und sagen, dass nichts angekommen sei.

Meine Frage ist jetzt, ob eine Sofortüberweisung 1 Tag oder gar länger dauern kann oder nicht. Hat einer von euch Erfahrung? Ich dachte das geht in ner Sekunde, wie PayPal?

Meinen Pin musste ich während der Bezahlung natürlich nicht angeben. Ich konnte mich mit dem Postfinance Taschengerät anmelden, wo man den Pin eingeben muss.

Gruss Sniper :)
 
XHotSniperX schrieb:
Meine Frage ist jetzt, ob eine Sofortüberweisung 1 Tag oder gar länger dauern kann oder nicht. Hat einer von euch Erfahrung?

Ja, kann länger dauern, der Mehrwert von Soforüberweisung.de gegenüber einer normalen Vorkasse geht gehen 0. Das einzige ist, dass du direkt von der Shopseite aus zu deiner Bank weitergeleitet wird. Ein Zusatztab und ein normaler Login bei deiner Bank tun's genauso. Also bis zu 3 Bankarbeitstagen. Daher benutze ich sü nicht mehr.
 
Ok ich danke dir :)
 
Nicht ich schrieb:
Ja, kann länger dauern, der Mehrwert von Soforüberweisung.de gegenüber einer normalen Vorkasse geht gehen 0. Das einzige ist, dass du direkt von der Shopseite aus zu deiner Bank weitergeleitet wird. Ein Zusatztab und ein normaler Login bei deiner Bank tun's genauso. Also bis zu 3 Bankarbeitstagen. Daher benutze ich sü nicht mehr.

Ich denke sofortueberweisung.de gibt über eine API auch dem Shop sofort eine Bestätigung der Überweisung, schließlich loggt sich ja deren Skript mit Deinen Logindaten in Dein Konto und bekommt somit auch eine Bestätigung, dass die Überweisung erfolgreich war. Der Shop weiß also sofort, dass eine Überweisung kommen wird und kann sofort verschicken (wie bei PayPal).

Allerdings war sofortueberweisung.de vor einiger Zeit in der Kritik, weil sie beim Login für die Überweisung auch andere Kontodaten, z. B. alle Einzelumsätze der letzen 30 Tage und den Gesamtkontostand auslesen (angeblich aus Gründen der Zahlungssicherheit). Ging auch durch die Medien. Ob sie da nachgebessert haben, weiß ich nicht. Aus diesen Gründen verwende ich aber sofortueberweisung.de nicht mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben