Playstation2 an UHD TV, Kein Bild bei PS1 Spielen

Sutra

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.133
Hallo liebe Forengemeinde,

mich hat aktuell ein wenig der Reiz meiner alten Spiele gepackt und ich suche nun einen Weg einige dieser Titel zum Laufen zu bekommen.

Ich besitze sowohl eine PS 1 als auch eine PS 2 und versuche unter anderem PS 1 Spiele zum Laufen zu bekommen. (z.B. MGS1; Silent Hill 1; Colony Wars Reihe etc.).

Als Ausgabegeräte stehen zu Verfügung:

1x Samsung 49MU7049 im Arbeitszimmer
1x Samsung 65MU8009 im Wohnzimmer

Diese TV´s bieten nur noch digitale Eingänge (4x Hdmi) und bieten keinen Analogen Anschluss mehr.
Also habe ich per Amazon folgenden Adapter bestellt:
https://www.amazon.de/gp/product/B06XBV1L8Q/ref=oh_aui_detailpage_o00_s00?ie=UTF8&psc=1

Fazit: Die PS2 liefert am TV ein (für mich) akzeptables Bild ABER dies funktioniert ausschließlich bei PS2 Spielen. Sobald eine PS1 Spiel-Cd eingelegt wird sehe ich noch das Playstation Logo und dann -> Kein Videoeingangssignal mehr.

Was läuft schief? Per Optical erhalte ich nach wie vor Ton von der PS2, aber kein Bild auf die TV´s
Wie gesagt: Ausschließlich bei PS 1 Spielen.

Viele Grüße,

Michael
 

Anhänge

Janz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
13.316
Liegt an den TVs, die werden mit dem Signal nicht klar kommen. Es wird nen nen 240p Signal ausgegeben wenn die PS2 nen PSX-Spiel abspielt und weniger als 480i werden die einfach nicht mehr unterstützen. Konverter besorgen für die PS2 oder drauf verzichten
 

DeusoftheWired

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
10.153
Hast du diesen Hinweis aus der Artikelbeschreibung befolgt?

Gehen Sie in die Konsolen-Einstellungen und ändern Sie die Component-Video-Ausgabe zu #Y Cb / Pb Cr / Br #, bevor Sie den Adapter verwenden, und dann sind Sie bereit zu stecken und zu spielen!
In den Amazonkommentaren steht auch etwas davon.
 

Sutra

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.133
Hallo Janz:

Danke für die (nicht unbedingt ermutigenden) Worte -> Ich werde mal nach einem Konverter schauen, der evtl. ein "hochgerechnetes Bild" an den TV weitergibt , sodass der TV "Denkt" er hätte 1080p zur Verfügung.

@ DeusofttheWired: Ja, habe ich umgestellt - ansonsten bekommt man gar kein Bild. Bei mir kommt ja Bild, aber nur bei PS2 Software, und nicht PS 1

Viele Grüße
 

tasse_kaffee

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
532
Viel Erfolg dabei!
Ich hatte mir vor einigen Jahren Final Fantasy IX auf der PS3 gekauft und an meinem damaligen 42" Full-HD Fernseher gespielt. Nach ca. 15 Stunden konnte ich den Pixelhaufen aber nicht mehr ertragen und habe nicht mehr weiter gespielt. PS1 Spiele sehen halt echt nicht mehr gut aus.
 

Sutra

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.133
@kaffee: Danke! FFIX ist tatsächlich auch auf meiner Liste - Allerdings werde ich mir das nicht mehr auf der PS antun, sondern die Veröffentlichung für PC.

@topic
Also wenn die PS 2 per Composite an meinen AV Receiver anschließe (Dieser steht im Wohnzimmer am 65er TV) funktioniert es - ABER natürlich mit absolut gruseligem Bild - da ist das Bild per HDMI Adapter doch schärfer.
 

Janz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
13.316
jo weil der AVR das Signal natürlich nicht als 240p Bild an den TV weitergibt.

Ob sich jetzt für 20 Euro son Konverter für die PS2 lohnt musst du selber wissen, falls noch andere Systeme im Raum stehen (also bis zur PSX/N64 Generation) bzw das Interesse besteht würd ich doch eher nen Pi3 nehmen und das Ding als universelle Retrobox nutzen
 

CMDCake

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
1.215
Am einfachsten löst man das Problem mit einer Playstation 3, wenn es das alte Modell ist sind damit auch Playstation 2 Games möglich. Zudem wird das Bild leicht geglättet und das Signal kommt direkt über hdmi.

Die günstigen Video Scaler taugen alle nicht wirklich viel, da gibt es nur wirklich wenige Geräte die eine gute Qualität bieten. Die Standard Empfehlung bei sowas wäre der Framemeister, der ist mit über 300€ aber sehr kostspielig ^^
 
Top