[Problem] Audio Signal verzögert sich Hoch²

Eller

Lt. Commander
Dabei seit
März 2007
Beiträge
1.372
Hallo zusammen!

Folgendes Problem:
Habe seit 2 Monaten eine immer Stärker auftretende Verzögerung meiner Videos.
D.h. wenn ich Serien in Reihenfolge ansehe, wird die synchronität immer schlimmer, d.h. der Ton ist der Wort Geste hinterher.

Angefangen hat es beim VLC Player, dann habe ich probe halber Power DVD 11 benutzt, was kurzweilig Abhilfe schuf. Nun bin ich aber wieder bei der Asynchronität angelangt, welche sich nach ca. 3-4 Folgen der Serie ein stellt.

Über Kopfhörer kann ich keine Asynchronität festsetllen.
Soundkarte ist eine Asus Xonar DS, mit neusten Treibern.
Signale werden per Optisches Kabel (TOSlink) an einen Kenwood KRF-V6100D weitergeleitet. Am Ende steht ein Teufel Concept R.

Was kann Schuld sein an der gegen später schlimmer werdenden Verzögerung?

Optischer Ausgang der Soundkarte hops? Oder doch nur Codec Probleme?
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
41.485
Hallo,

was für Material spielst Du da ab? Aus welcher Quelle?

Grüße,

Blubbs
 

florian.

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
20.351
was für SOUND Material Spielst du ab?

kann es sein, dass du zuerst PCM ausgeben lässt.
Die Soundkarte dann per DD Live wieder DD macht.
Der Kenwood das DD Signal wieder zu PCM dekodiert?
 

Eller

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2007
Beiträge
1.372
Laut VLC ist es MPEG Audio layer 1/2/3 (mpga), Stereo, 48000Hz, 128 kb/s.

Wie meinst du "zuerst" per PCM?
Ich beim Xonar DS Audio Center den Hacken bei SPDIF Ausgang rein und Schalte auf DTS Interactive um.

Kann dadurch es zu diesen Problemen kommen?
Wie stelle ich dies ab?
 

Eller

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2007
Beiträge
1.372
Also auf PCM stellen?
Ergänzung ()

Problem ist halt das, wenn ich auf PCM umstelle, meine Kopfhörer auch gleichzeitig Sound wiedergeben :(
 
Top