News Produktion der GeForce GTX 580 eingestellt

Patrick

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.267

Herdware

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
15.509
Der richtige Nachfolger für die GTX580 fehlt doch noch.
Die GTX680 ist eigentlich nur der Nachfolger der GTX560 (Ti). Vom Namen und vor allem vom Preis darf man sich nicht täuschen lassen.
 

Frankieboy

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
674
Beachtlich wie kurz die Produktlebenszyklen mittlerer Weile geworden sind. Leider ist das ökologisch eher schädlich...
 

Herdware

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
15.509
@ Frankieboy

Wann waren die Produktzyklen bei Grafikkarten denn wesentlich länger?

Wenn ich mir z.B. die Artikel bei Computerbase anschaue, ist es in der jüngeren Geschichte ganz normal, dass ca. jedes Jahr eine Neue Generation herauskommt.

https://www.computerbase.de/tests/grafikkarte/

Nvidia ist seit Fermi also sogar ausgesprochen langsam.
 

The 0ne

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
423
@Frankieboy: So ist das leider nunmal mit Elektronik. Lässt sich leider nur schlecht recyclen. Wäre doch top, wenn man einen Preisnachlass bekommt, wenn man seine alte Grafikkarte beim Kauf einer neuen zurückgibt.

@Herdware: Hast du eine Quelle dafür? Was wäre ein möglicher Name für den GTX 580 Nachfolger?
 

pineapplefreak

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
792
stimmt nicht.
hab mir eine 580 dc2 gekauft unter für 270 eur.
besseres schnäppchen kannst du net machen. kommt grad recht, dass die neuen grakas da sind.
Klasse. In Anbetracht, dass es eine HD7870 schon für 285€ gibt find ichs ziemlich sinnlos.
Die 15€ hast du in einem Jahr mit der Stromersparnis locker rein.
Wenn du beide Karten übertaktest dürfte die 7870 trzd. bisschen stärker sein... Super "Schnäppchen" hast du da gemacht... :freak:
 

inter2k3

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
810
stimmt nicht.
hab mir eine 580 dc2 gekauft unter für 270 eur.
besseres schnäppchen kannst du net machen. kommt grad recht, dass die neuen grakas da sind.
Und was ist daran ein Schnäppchen (abgesehen davon, dass der Preis natürlich für ne GTX 580 super ist)?
Die 7870 kostet wenig mehr, ist sparsamer und lässt sich besser übertakten :D
 

andr_gin

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
2.045
1.) Aus der Einstellung der GTX 580 schließe ich, dass TSMC nun doch früher als erwartet die Produktion in den Griff bekommen sollte und nennenswerte Mengen liefern kann, denn sonst würde Nvidia die geforderte Menge nicht liefern können.

2.) Aus der Einstellung der GTX 590 schließe ich, dass es bald eine GTX 690 mit 2 Kernen geben wird, die diese Karte ersetzt oder eine GTX 590 mit einem Kern aber wesentlich mehr Shadereinheiten. Das ist wieder ein Hinweis darauf, dass die Produktion bei TSMC nun halbwegs anzulaufen scheint, da dafür ein großer Chip notwendig sein wird, der bei niedriger Ausbeute nicht möglich ist.
 

xatmandu

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
19
auch gut so :)
manno bin ick fertig, ich versuch hier grad seit einer Woche ne 560ti-448 von Asus auf zwei Asrock-AM2+-Boards im 3-D-Modus zum Laufen/Spielen zu aktivieren. Immer Abstürze bei Benchmarks nach dem ersten Level :( Ich hatte vor ein paar Monaten ne Palit Sonic 560ti - genau dasselbe Spiel. Ich hatte gehofft, die Kinderkrankheiten wären mit anderem GK/GF-Chip weg :( Denkste :(
Der Witz ist, dass die Asus auf meinem alten Opteron Sockel 939 fast einwandrei läuft, aber ebenfalls mit Asrock Dual-sata. Meine 460 gs läuft überall einwandfrei :( Rams sind Crucial oder OCZ, NT Levicom 750W.
 

icetea_19xx

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2007
Beiträge
304
R.I.P.

meine 580er GTX leistet noch immer gute Dienste! Ein Upgrade auf eine 680 GTX brauch ich noch nicht!
 

danny38448

Banned
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1.330
ist nur blöd für leute..die jedesmal nen heidengeld für ne grafikkarte ausgeben..und dabei regelrecht abgezockt werden....

also bei mir hat sich das erledigt mit grafikkarten...kaufe nur noch wenn ich wirklich eine brauche wennse kaputt geht..der rest iss eh nur verarschung..ausserdem spiele ich net...
 

Exit666

Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
2.778

Foma

Ensign
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
223
Ja wie jetzt, wurde nur die 580 eingestellt oder die komplette 5xx serie?

Dieser Robert McHardy ist sehr fleißig was die News einsendungen anbetrifft!
 

flappes

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
5.759
Der richtige Nachfolger für die GTX580 fehlt doch noch.
Die GTX680 ist eigentlich nur der Nachfolger der GTX560 (Ti). Vom Namen und vor allem vom Preis darf man sich nicht täuschen lassen.
Namen sind Schall und Rauch, was zählt ist die Leistung.

Aber für die Namensgebung hätte man die 680 wirklich 666 nennen können. Hätte man marketingmäßig auch entsprechend nutzen können.
 

Robert

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.411
@Flappes Exakt, auch wenn der GK104 nicht die High-End-GPU ist, die Leistung liegt höher als die der GTX 580 und somit ist es definitiv legitim diesen als Nachfolger zu verwenden. Wobei ich mich frage wie dann der GK110 heißen soll, GTX 780 wäre ja ziemlich idiotisch, da die ganze Serie dann neugelauncht werden müsste. GTX 685 vermittelt nicht die enorme (theoretische) Mehrleistung.
 

Sporck

Commander
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
2.325
So ist das eben...ein Produkt kommt und muss irgendwann Platz für ein Neues, Besseres machen. Wär schlimm wenn es nicht so wäre ;)

Grüße
 
Top