QNAP NAS und AV-Receiver: Nach Update Tonprobleme

rongador

Commander
Registriert
Mai 2011
Beiträge
2.346
Hi,

an diejenigen, die ein QNAP NAS in Verbindung mit einem AV-Receiver verwenden. Seit dem letzten Update (Firmware und HD Station) tritt leider ein Fehler auf. Ich betreibe das TS-251 über einen AV-Receiver per HDMI, der dann wiederum am TV per HDMI angeschlossen ist (alles normal, funktionierte immer problemlos).

Inzwischen verhält es sich folgendermaßen: Wenn ich das TS-251 aus dem Ruhezustand erwecke und daraufhin den AV-Receiver (und TV) einschalte, so erscheint über HDMI die Oberfläche der HD Station auf dem Fernseher. Leider aber erst einmal ohne Ton. Ich verwende KODI als Mediathek. Alles ist soweit korrekt eingestellt. Ich muss allerdings erst einmal den AV Receiver wieder komplett aus- und wieder einschalten, dann erst gibt es auf einmal wieder Ton. Das Problem trat bislang nie auf. Das Problem tritt wie beschrieben erst seit einiger Zeit auf und ich sehe da einen Zusammenhang mit dem letzten Firmwareupdate und der Aktualisierung der HD-Station.

Das Problem ist sehr nervig - QNAP aufwecken, AV-Receiver einschalten, kein Ton, Receiver ausschalten, Receiver einschalten, plötzlich korrekter Ton. Am Receiver wurde HDMI als Audioquelle des QNAP fest eingestellt, nichts steht auf "automatisch", ansonsten hätte dort ja der Fehler bei der "Erkennung" liegen können - ist aber nicht der Fall.

Kennt jemand das Problem und eine Lösung?

Gruß
 
Okay!
Ergänzung ()

90.000 QNAP Nutzer, kaum Aktivität, keine Antworten: Yeah :-) Also ist hier jemand, der ein QNAP NAS verwendet und das Problem kennt?
 
Warum machst du keine Anfrage an den qnap- Support?

​oder schalt zuerst den Receiver ein.
 
Habe ich - per Formular und per Mail. Ohne Reaktion.
 
In der Antwortmail stand sicher etwas von 3-4 Tage Geduld haben.
 
Zurück
Oben