Radeons - AA-(In)Kompatibilitätsliste, bitte mitmachen! :)

  • Ersteller des Themas boxleitnerb
  • Erstellungsdatum
B

boxleitnerb

Gast
Moinsen!

Ich möchte hier eine AA-Kompatibilitätsliste erstellen ähnlich der hier:
3DCenter Forum - Antialiasing - Kompatibilitätsbits - Sammelthread
die für Radeonbesitzer gleichzeitig informativ wie nützlich ist.

Da ich aktuell selbst keine Radeon habe, würde ich um eure Mitarbeit bitten. Vielleicht erstmal ausgehend von den Spielen in o.g. Liste, denn das ist auch ein Großteil der generellen AA-Problemfälle.

Nach meinem aktuellen Kenntnisstand geht das mit der Kompatibilität bei AMD über exe-Renaming bzw. auch mit Profilen über das RadeonPro Tool. Also dann einfach den entsprechenden Profilnamen hier posten und dazuschreiben, ob MSAA oder SGSSAA (oder beides) geht. Informationen, ob speziell das SGSSAA überall greift, ob AA mit Postprocessingeffekten o.ä. (spieleigene Blurfilter z.B.) kollidiert und ob es irgendwelche Grafikfehler/Artefakte oder sonstige Probleme gibt wären auch sinnvoll - vielleicht weiss dann jemand im Einzelfall eine Lösung.

Ich hoffe auf rege Beteiligung :wink:

Edit:
Wenn es schon irgendwo so eine (ausführliche) Liste gibt, ist dieser Thread gegenstandslos. Ich weiß allerdings von keiner.
 
Zuletzt bearbeitet:

Airbag

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
12.190
Ich dachte, dass die Bits bei AMD nicht verändert werden können bzw. Amd diese nicht freigibt ?
 
B

boxleitnerb

Gast
Ich schrieb ja:

  • exe-Renaming
  • RadeonPro

Bei letzterem kann man soweit ich weiß die gewünschte Kompatibilität (Bit, Eintrag, whatever) auswählen und das Programm macht dann das exe-Renaming automatisch (oder sowas in der Art). Einen direkten Zugriff auf die Bits (gibts da überhaupt sowas) hat man nicht, das stimmt.
 
Werbebanner
Top