Raven 2 mit Sharkoon Nt

  • Ersteller des Themas Schmörkel
  • Erstellungsdatum
S

Schmörkel

Gast
Guten Morgen werte Community,

ich habe durch Zufall ein Silverstone Raven 2 Gehäuse sehr günstig geschossen und dort soll ein Sharkoon RUSH POWER 500W verbaut werden. Nun lese ich, dass das Gehäuse rel. lang ist. Weiß jemand ob ich da evtl. Verlängerungen brauche, oder reichen die Kabel des Nt's? Desweiteren lese ich oft, dass der obige 120mm Fan recht laut sein soll. Besser austauschen? Wenn ja, mit welchen? Kleine Vorwarnung: Habe vor ca. 12 Jahren das letzte mal nen Pc zusammengeschraubt...und das war nen 08/15 Case. Werde also oft die Suchfunktion, oder euch bemühen müssen. :evillol:



Danke für den Support.

Greetz Schmörkel
 

serra.avatar

Banned
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
4.448
also der 120er oben ist wirklich nicht der leiseste: austauschen oder an ne Regelung hängen ...
das Gehäuse ist nicht "Lang" das ist tief aufgrund der Karmintechnik mit dem gedrehten MB also
NT sollte mit jedem einigermassen StandardNT bezüglich Kabellänge keine Probleme haben ...
 

DaZpoon

Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
2.185
Ich habe zwar das RV01, aber dort ist das Kabel für die 12V CPU absolut am Längenlimit. Der Rest macht keine Probleme. Evtl. kriegst du dafür aber recht preisgünstige Verlängerungen.

Die Lüfter sind wirklich nicht die leisesten. Allerdings brauchst du die auch nur bei großen Verlustleistungen, also hoher Last. Ansonsten kannst du die mittels Regelung auch auf Minimum laufen lassen oder gar ausschalten, dann sind se leise ;-)
 
S

Schmörkel

Gast
Super. Danke für die Info's. Ja, dass RV 01 ist auch mein Wunschgehäuse, allerdings liegt meine Schmerzgrenze bzgl. Gehäuse bei max. 100 Euronen. ;)
 

Hanfruedi

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
77
Also ich hatte ein wenig mühe an die CD-Laufwerke zu kommen. Habe ein Enermax Modu 82+ 525W und es hat gerade so gereicht. Wobei Enermax nicht die längsten Kabel hat wenn ich mich nicht täusche.
Und wenn du eine Lüftersteuerung einbaust, brauchst du noch ein Verlängerungskabel für den hintersten 23mm Lüfter. Ausser du hast keinen CPU-Lüfter der blockiert und du auf Kabelsalat stehst^^
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Schmörkel

Gast
Öh, was denn für ein 230 mm Lüfter? Ich denke das Case hat "nur" 3 x 180 mm und 1 x 120 mm? Macht es Sinn da ne Lüftersteuerung einzubauen und wenn JA, kann man eine empfehlen?


Greeeetz Schmörkel
 

Hanfruedi

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
77
sorry meinte natürlich die 180mm lüfter ;)
also es ist so: das raven hat unter der abdeckung oben einen regler für "high" und "low". ich persönlich hatte die lüfter immer auf low, da ich selten meinen pc stark fordere.
wenn deine ohren nicht so empfindlich sind, kannst du die lüfter ruhig auch auf high laufen lassen. einige sagen dann, dass die lüfter zu laut sind, aber eben: laut ist für jeden anders...


ich habe mir eine lüftersteuerung gekauft, da mir 1. der 120mm lüfter zu laut war und 2. ich die 230mm lüfter mit etwas mehr rpm laufen lassen wollte. habe eine scythe master steuerung.
und es ist natürlich mühsam jedes mal den deckel abzunehmen, nur um die regler zu betätigen.


hoffe dass ich dir ein bisschen helfen konnte ;)
 
S

Schmörkel

Gast
Ja sicher hilft das..... weil ich mich lange nicht mit sowas beschäftigt habe. Jetzt soll es mal ein "Gamer Pc"werden (ein bissl Bling Bling soll er auch haben) und die Probs fangen an.:lol:

Laut deiner Sig hast du die Komponenten schon drin, die ich einbauen möchte. Also CPU,MoBo(UD3P nennt sich das allerdings bei mir?) und der Prozessorpropeller ist auch in der engeren Wahl. Werde mir wohl ne Fansteuerung holen die alle 4 Lüfter steuert(falls das übers Board zu umständlich sein sollte). Naja, wahrscheinlich mach ich mir zu viele Gedanken über ungelegte Eier. Erwarte heute erstmal das Case und das "Innenleben" ist in ca. 14 Tagen dran.


Greetz & Thx S.
 

Hanfruedi

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
77
genau würde ich dir auch mal raten. schau dir das case an und dann kannst du immer noch entscheiden.
lüfter übers bios steuern ist geschmacksache :D ich finds nicht so toll, vor allem dass du am mainboard niemals alle anschliessen kannst.

apropos mainboard: das MA770TA-UD3 ist ein bisschen neuer, da es USB 3.0 und SATA3 hat. ;)
 
S

Schmörkel

Gast
Yo, heute ist dann doch endlich mal mein Nt angekommen und konnte nicht widerstehen das mal wenigstens provisorisch am Case "anzuhalten"....... tja, entweder ist mein Nt (Sharkoon Rush Power 500 M) zu kurz, oder Silverstone hat die Ntbe/entlüftung besch****** positioniert. Entweder das Nt mittig in der Aussparrung platzieren, dann habe ich aber ca. 5-7cm Luft zu den oberen Gehäuseabschluss,oder oben halt Bündig, was denn Ntfan zu ca. 1/4 verdeckt.

Hat jemand ne Idee?


Hatte darüber auch mal was gelesen...finde es aber nicht.
 
Anzeige
Top