Region 1 BluRay Disc am PC abspielen

Rappi789

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
310
Hallo zusammen.

Ich weiß dies ist ein bekanntes Thema, aber mir reicht das mittlerweile stundenlange Foren und Seiten lesen.

Ich habe heute meine aus den USA bestellte BluRay Disc (natürlich RegA) bekommen und will diese am PC abspielen.
Dies will mir aber einfach nicht gelingen.
Die Discs will ich mit dem VLC-Player abspielen, wenn dies jedoch nicht funktioniert, binn ich für Alternativen natürlich offen.

Nachdem der Player zunächst eine aacs Bibliothek gefordert hat, bin ich dieser Anleitung gefolgt.

Die Regionseinstellung im Gerätemanager von meinem Laufwerk war zunächst nicht zugeordnet, habe diese dann auch auf Region 1 eingestellt.

Kurz gesagt, all meine Versuche sind gescheitert.

Wenn ihr mir da helfen könnt, bin jeder Hilfe echt dankbar!!!
 

SilenceIsGolden

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.859
Um BluRays abzuspielen brauchst du eine Software die das kann und da gibts keine kostenlosen, wegen der Lizenzkosten/Kopierschutz usw.
Die Region wird bei BluRays auch nur über die Playersoftware und nicht über das Laufwerk (wie bei DVD) festgelegt. Bei PowerDVD z.B. kann man einfach die Region ändern. Das geht natürlich nicht beliebig oft, aber wenn man Win neu installiert und PowerDVD dann auch, kann man wieder mehrmals die Region ändern. Bei DVD ist das ja in der Firmware des Laufwerks hinterlegt und wenn die 5 Änderungen gemacht wurden, lässt sich die Region nicht mehr ändern.
 

Rappi789

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
310
@ A-man
Habe ich auch schon gesehen, aber die Software kostet ja etwas.
Es muss doch auch eine kostenfreie Lösung geben...

Edit:
@ SilenceIsGolden
Also komme ich um Programme wie AnyDVD HD nicht herum.
und da ist mir von Mediamarkt und Co. immer vergewissert worden "ne ne, überhaupt kein Problem..."
:mad:
 
Zuletzt bearbeitet:

A-man

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
33
Du kannst es ja erstmal 3 Wochen testen, zumindest kannst du sehen ob es funktioniert.
 
Q

qaywsx

Gast
Es gibt keine kostenlosen Programme mit denen man Blurays ansehen kann. VBLC kann selbst erstellte abspielen - mehr aber auch nicht. Das erwähnte Programmist in fast ganz Europa illegal - allein der Hinweis kostet CB unter Umständen richtig was. Also bitte legal bleiben.
 

Rappi789

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
310
Kennt ihr mir auch noch andere Programme, die man empfehlen kann.
Der Preis von AnyDVD HD (günstigste Variante: 63€ und LongLive Update: 119€) ist schon nicht ohne...

BZW:
Welche Möglichkeiten gibt es, um Discs auf BD-Playern abspielen zu können.
Außer das ich mir nen Player aus den USA kaufe...
Angeblich soll man ja die PS3 Reg Free einstellen können, weiß aber nicht wie da die Rechtliche Seite aussieht.
 
Zuletzt bearbeitet:

SilenceIsGolden

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.859
Du kannst dir z.B. PowerDVD kaufen, das kostet mit BluRay Unterstützung aber auch ca. 100€, damit kannst du die Region auf USA einstellen. Es gibt ja bei BluRay AFAIR nur 3 Regionen (ABC). Dann kannst du halt nur Region A BluRays abspielen oder die Region einige Male ändern.
Auch wenns dir nichts mehr nützt, aber genau wegen dieser Software-Geschichte ist es bei BluRay Laufwerken sehr zu empfehlen, die Retail-Variante zu kaufen, weil da immer eine (meist ältere und im Funktionsumfang eingeschränkte Version der) Abspielsoftware dabei ist, aber man kann wenigstens BluRays ansehen. Außerdem kostet die Retail-Version meistens nur 5-10€ mehr als die Bulk und das ist die Software auf jeden Fall Wert.
 

injemato

Commander
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
2.104

jotela

Cadet 1st Year
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
11
makeMKV kann man auch mal in den Raum werfen.

@qaywsx: AnyDVD darf man seit 2010 und dem Urteil des BGH wieder erwähnen und verlinken wie man will.
 
Top