Reihenfolge bei Treiberinstallation

B@dehose

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
774
Hi!

Möchte demnächst das System zusammenbauen, das ihr in meiner Signatur findet. Jetzt habe ich allerdings folgende Frage:

Ich bin beim Rumsuchen im Forum über Hinweise gestolpert, die besagen, dass man beim Installieren der Treiber eine wichtige Reihenfolge beachten sollte.

Leider habe ich trotz Suche keine eindeutige Beschreibung gefunden.

Desßhalb: Welche Reihenfolge ist denn jetzt korrekt?

Chipsatz ---> Graka --> usw.?
 
Zuletzt bearbeitet:

OxxMoxx

Ensign
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
191
AW: _Reihenfolge bei Treiberinstallation

Tachchen,


ich install erst immer Directx 9c denn den Chipsatz und die Graka und denn halt den rest was man da noch so hat.
 

Justin_Sane

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
8.822
AW: _Reihenfolge bei Treiberinstallation

Also ich mache das immer so und bin damit recht gut gefahren:

1. Win XP (logo... :D)
2. Service Pack 2 (wenn nicht schon in CD integriert --> empfehlenswert)
3. Updates nach dem ServicePack2 (von Winboard oder Winfuture...wahlweise auch mit Nlite wie das Service Pack 2 bereits in CD integrieren --> ebenfalls empfehlenswert)
4. Motherboard Treiber bzw. Chipsatz Treiber
5. Grafikkarte Treiber
6. Soundkarte (falls vorhanden)
7. restliche Hardware (falls vorhanden)
8. Programme und Spiele

Gruss
 

kisser

Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
8.250
Zitat von B@dehose:
Ich bin beim Rumsuchen im Forum über Hinweise gestolpert, die besagen, dass man beim Installieren der Treiber eine wichtige Reihenfolge beachten sollte.
Das ist Unsinn.
Denn wenn dem so waere, dann koenntest du ja nie einen einzelnen Treiber updaten ohne das du die in der Reihenfolge zuvor zu installieren Treiber entfernen und updaten/neu installieren wuerdest.

Es ist und war schon IMMER egal, in welcher Reihenfolge irgendwelche Treiber installiert werden.


Zitat von OxxMoxx:
Tachchen,
ich install erst immer Directx 9c denn den Chipsatz und die Graka und denn halt den rest was man da noch so hat.
Und was machst du, wenn du zB. nur DX updaten willst? Wirfst du dann erst den Rest, Graka und Chipsatz Treiber herunter um sie spaeter neu zu installieren? Das waere ziemlich krank IMO.
 
Zuletzt bearbeitet:

OxxMoxx

Ensign
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
191
kannst Du mir mal erzählen was Du für ein Müll schreibst........:freak:

hast mal probiert ein Graka Treiber zu install ohne DX 9c ....es geht NICHT...weil der Treiber DX9c braucht.........deshalb install ich immaDX9c zu erst

und was hat das mit ein Update zu tun....:freak:
 
Zuletzt bearbeitet:

Justin_Sane

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
8.822
Das ist doch aber ein Unterschied, ob ich mal was updaten will oder eine komplette neuinstallation machen will.

für mich wäre es total unsinnig, zuerst den GraKa Treiber zu installieren und dann erst den Treiber für den AGP-Port!

Ich mein, drauf anlegen muss man ja es auch nicht, ob und wie windows dann das packen wird.
 
M

Mr. Snoot

Gast
Bin mittlerweile auch der Meinung, das es ganz egal ist; wie gesagt wenn du nen einzelnen Treiber updatest fällt der dann immer aus der Reihe.

Trotzdem hier zum 700. Mal ;) die von Intel vorgeschlagene Reihenfolge:

Driver installation order for systems using Windows* operating systems

Operating system service packs or patches available from Microsoft* †(e.g. Service Pack 1 for Windows* XP)
Intel® Chipset Software Installation Utility (if required)
Microsoft DirectX* 9.0 or later
Intel video/graphics driver (e.g. Intel® Graphics Media Accelerator Driver)
Intel® Matrix Storage Technology or Application Accelerator
Sound/audio drivers
LAN/network drivers
 

kaepten

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.539
Also wenn ich nicht zuerst, während der Windows Installation, nicht die Raid-Treiber installiere. Dann hab ich probleme... ;)
 

twixter

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
332
Man sollte schon eine gewisse Reihenfolge einhalten.
Wenn man z.B den nForce Unifed Driver 5.10 installieren will, aber kein DX9.0 drauf hat, erscheint sofort die Meldung, dass dieser benötigt wird.
 

kennyalive

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
9.049
bei SP2 is directX 9.0c schon dabei :)
also reichts sp2 zu installieren und dann gleich mitm grafiktreiber weiterzumachen

ansonsten mach ichs zu haus auch immer so wie NBB und intel :freak:
 

Roy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2002
Beiträge
389
aber von DirectX gibt es auch immer aktualisierte Versionen, obwohl sie directX9.0c heißen, jetzt im Oktober ist wieder eine aktualisierte Version erschienen.
Der ganze Installierkram geht mir gewaltig auf die Nerven, für "Anwender" ist das alles viel zu kompliziert gemacht.
 

Matze21

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
470
Meistens sind die neuesten DX9 Versionen schon in den neueren Spielen integriert und alles andere brauch man dann sowieso nicht.Es bringt ja nichts sich die neueste DX-Version auf den PC zu installieren wenn man eh schon alle Spiele spielen kann.

Von daher find ich's eigentlich nicht so kompliziert.....
 
Top