Remotedesktop nicht möglich

Austronaut

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
764
Hi,

ich versuche im lokalen Netzwerk eine Remotedesktopverbindung zu meinem Netbook aufzubauen, leider ohne Erfolg.
Jeden anderen PC kann ich problemlos erreichen. Selbst vom Netbook aus kann ich die anderen Rechner ansteuern.

Der Verbindungsversuch scheitert dann, wenn ich das Passwort eingebe und folgende Meldung erscheint:
Mit den verwendeten Anmeldeinformationen konnte keine Verbindung hergestellt werden.
(das Passwort wurde richtig eingegeben, Firewall deaktiviert)
Beide Rechner haben jeweils Win 7 installiert.

Gibts irgendwas anderes zu beachten?
 

wbjc2007

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
613
Hm, ist der Remotedesktop auf dem Zielrechner aktiviert, bzw. ist es so eigestellt, daß man sich darauf verbinden kann?
Ist der Benutzer auf beiden Rechnern angelegt und mit den richtigen Rechten ausgestattet?
Hast Du evtl. eine Domäne als Anmelde-Instanz angegeben?
 

herliTz_234

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
765
Dort wo du die Remote Verbindung einstellst kannst du auch " User" Auswählen haste schon ma probiert den du Nutzen willst einzutragen?
 

SP1D3RM4N

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
1.402
Hast du auch den richtigen Benutzernamen verwendet?
 

Flying Witch

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
628

Austronaut

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
764
Als Benutzernamen hab ich einfach meinen Adminuser verwendet (mehr hab ich auch nicht drauf)
@herliTz_234: Hab ich nicht, war aber noch nie notwendig
Ergänzung ()

Aus irgendeinem Grund geht es mit dem alten Benutzernamen, den ich aber schon vor Monaten geändert habe.
 

wbjc2007

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
613
Den User mußt Du immer auswählen, bzw. mußt Du immer einem User das Recht geben das zu machen. Ich vermute Dein aktueller User kann das nur nicht. Schau mal nach!
 

Austronaut

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
764
Unter Benutzerkonten ist aber nur dieser eine Vorhanden, oder gibts da nochwas von dem ich nichts weiß?
 

Yuuri

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
12.631
RHome und Home-Premium können keine Remoteunterstützung.
Bitte nichts durcheinanderbringen!

Die Remotedesktopverbindung ist nicht mit allen Versionen möglich. Eine Remoteunterstützung bei jeder Version.

Unterschied:

Unterstützung = ein anderer PC loggt sich in die bestehende Session ein
Desktop Verbindung = ein anderer PC loggt sich in eine eigene Session ein

Weshalb es nicht möglich ist, sich per RDP auf eine bestehende Session in z.B. Professional einzuloggen. Wenn es versucht wird, wird die bestehende Session beendet (User wird ausgeloggt) und der RDP-Nutzer muss sich neu anmelden.
 

wbjc2007

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
613
Geh mal in die Computerverwaltung, und schau da nach welche Benutzer da sind, und welche Benutzer welcher Gruppe (z.B. Admin) zugeordnet sind.
Dann schau mal unter Systemsteuerung\Alle Systemsteuerungselemente\System bei den Remoteeinstellungen welcher Benutzer bzw. welche Gruppe da eingetragen ist.
Voilá!

@Yuuri: Stimmt - da ich seit Win 2000 immer die Pro Versionen nehme habe ich da garnicht dran gedacht, daß Home-Versionen eher unbrauchbar sind...
 

frizzmaster

Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
2.151
Kleine Empfehlung am Rande:

Ich kann für jegliches Remotezeugs nur UltraVNC empfehlen. Finde ich wesentlich übersichtlicher und komfortabler zu bedienen als die von Windows mitgebrachte Lösung.
 

wbjc2007

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
613
@bit.turret: Das sind halt 2 Paar Schuhe - VNC ist hin und wieder prima, aber eben nicht immer! Bei RDP stelle ich z.B. sicher, daß nur ich die Sitzung sehe, welche ich gerade am laufen habe - bei VNC ist das eben nicht so!
 
Top