News ROG Scar 15/17 und Strix G15/17: Ryzen 5000H und Gaming-Ampere schnörkellos von Asus

POINTman-10

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
1.470

Iqfish

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
256
Bezieht sich das "schnörkellos" in der Artikelüberschrift auf das Design?

Das finde ich nämlich nicht so wirklich. Ich würde mich über gute, starke Laptops freuen die nicht aussehen, als ob man direkt zur nächsten LAN damit unterwegs ist...
 

Ruheliebhaber

Captain
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
3.117
Kann es die Dinger nicht einfach mal in Schwarz, Weiß oder Silber geben ohne diese ganze Farbe überall?

Was auch auffällt, jetzt nicht gerade bei diesen Modellen, aber bei fast allen anderen, ist, dass es keine ordentlichen Pfeiltasten mehr zu geben scheint.
Hoch und Runter hat oft nur noch die Bauhöhe der Leertaste.
Das ist überhaupt nicht ergonomisch.
 

RedDeathKill

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.115
Großartig, eher ein Downgrade, statt eine Verbesserung beim normalen ROG-Strix. Nicht einmal die Pfeiltasten sind mehr farbig. Auf RGB wurde komplett verzichtet, eine Hintergrundbeleuchtung ist auch nicht mehr vorhanden. Die Notebooks waren zuvor auch nur Plastik, aber jetzt wirken diese noch günstiger. Über eine Webcam kann man sich bei einem Gaming-Notebook streite, aber in der heutigen Zeit mit Twitch sollte das auch vorhanden sein. Das einzig Gute ist die CPU, die beste Grafikkarte ist wieder nur im Scar vorhanden, was mir jedoch nicht so zusagt.
 
Top