Router soll alle 20 Min Daten übertragen

zindelino

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.030
Hallo Leute,

ich wohne zur Zeit in einem Studentenwohnheim und habe dort meinen eigenen Router angeschlossen. Funktioniert soweit auch alles prima, allerdings wird im Wohnheim die Verbindung autom. nach 20 Min. Inaktivität unterbrochen und man muss sich neu anmelden mit seinen Zugangsdaten. Deshalb suche ich nach einer Möglichkeit den Router alle 20 Min. Daten übertragen zu lassen, dass auch wenn ich mal außer Haus bin die Verbindung bestehen bleibt. Kennt da jemand eine Möglichkeit?

Viele Grüße
 
falls dein router ddns abfragen kann, nimm einen gratis anbieter und konfiguriere die abfrage auf 15 minuten.
 
Vielleicht mit nem autorefresh einer webseite?
hier
 
Was für einen Router hast du denn? Wäre ja interessant zu wissen bei der Frage ;)
Ansonsten könntenst du auch einen Task alle X Minuten laufen lassen mit einer Batch und nem Ping....
 
@chrigu: sehr gute Idee.. Habe einen TP-Link TL-WR841N Router, der sollte das können. Ich versuche es mal und berichte dann
 
Lass einen IRC Client oder IM Client laufen.

Alle 15 Minuten DDNS ist eine sehr schlechte Idee. Der DDNS Provider könnte dich nach einer gewissen Zeit rauswerfen: die dauernden DNS Updates kosten den Ressourcen.
 
Dass der PC alle paar Minuten Daten überträgt ist ja kein Problem. Aber es soll auch funktionieren, wenn mein PC nicht an ist.
 
funktioniert glaub auch, wenn das passwort falsch eingetragen wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Top