Router-T-DSL-Windows XP

strip

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
427
Hallo

Kennt jemand eine Schritt für Schritt Anleitung für die Kombination:
T-DSL-Router-Windows XP Home

Interessieren würden mich mal wie die Einstellungen für Netwerk unter Windows XP richtig zu setzen sind, da sind halt einige Optionen dabei die ich nicht verstehe, z.B. was trage ich unter WINS ein u.s.w.
Hab im Web gesucht aber keine Seite gefunden die gezeilt genau das alles beschreibt.
 

Noxman

Saddened
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
24.654
Dich braucht bei XP nur die erste Seite der TCP/IP Einstellungen zu interessieren. Dort vergibst du, wenn du nicht DHCP am Router eingeschaltet hast, eine feste IP Adresse und trägst die Adresse des Routers als Gateway ein. Mehr brauchst du nicht zu machen.

Liste mal genau auf wo du hängst, dann muss man hier keine komplette Anleitung dazu schreiben. :D

Gruss Nox
 

strip

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
427
Gut dann liste ich mal das was ich nicht versteh hier auf und hoffe ihr könnt mir da helfen.

Meine Netzwerkkarte auf dem Mainboard, hier geht es mir um die
Erweiterten-Enstellungen.
AsusteK/Broadcom 440x 10-100 Intergrated Controller
802.1p QOS = Disable
Flow Control = Disable
Speed & Duplex = Auto
Wake Up Capabilities = Wake Up Frame

== Ist das so ok oder was soll ich ändern?


Eingenschaften der Lan-Verbindung
Authentifizierung
Wie müsen hier die Einstellungen aussehen? was aktivieren was nicht?

Datei und Druckerfreigabe , aktivieren oder deaktivieren?
QoS Paketplaner, was íst das?

EDIT:
Wier ist das dann noch mit der Optimierung mit DR.TCP/IP, sollte man das benutzen oder alles so lassen wie es ist?
 
Zuletzt bearbeitet:
Top