[S] Hochwertige "Funkstecker" - Erfahrung, Tipps?

Drachton

Vice Admiral
Registriert
Nov. 2006
Beiträge
6.738
Guten Morgen Forum,

ich nutze derzeit ein NoName Funkstecker-Set mit 3 Endgeräten. Da ich nun derzeit ein 4. Endgerät brauche, hab ich mich mal auf die Suche nach meinem Hersteller gemacht und bin auf das hier gestoßen:
http://www.baua.de/de/Geraete-und-P...gsverfuegungen-2007/UVV-003-07.html__nnn=true

Natürlich bin ich erst einmal erschrocken und hab die Teile sofort entfernt. Find ich natürlich klasse, da ich diese damals in einem recht bekannten Baumarkt gekauft habe - man sollte meinen, dass diese solch einen Schund aus Deutschland fern halten. Naja egal .. besser jetzt gefunden als Haus/Wohnung abgebrannt.

Jetzt sitz ich schon den halben Morgen an qualitativen Alternativen und finde einfach keine, bzw. nur welche mit 3 Endgeräten ohne Erweiterungsmöglichkeiten.

Vielleicht hat hier jemand Ahnung auf dem Gebiet und kann mir solche Alternativen nennen?
Preis ist erst einmal Nebensache, sollte wenn möglich aber vorerst 2-stellig bleiben.

Vielen Dank schonmal
Gruß Drachton

edit: Kein Elektriker hier? ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
ui...ich habe eben nichtsahnend auf den Link geklickt, und musste feststellen, dass ich besagtes Modell auch in Betrieb hab (hatte).

Besten Dank,
Quick
 
Ui, danke für die Warnung. Wollte in Kürze genau diese Teile hier im Supermarkt kaufen. :(
Eine Alternative habe ich aber leider auch nicht.
 
Jap, wenigstens konnt ich noch ein paar warnen.
Mir ist aufgefallen, dass solche Funkstecker hauptsächlich von irgendwelchen NoName Firmen hergestellt werden. Verstehe gar nicht warum es keine hochwertigen Stecker gibt - bzw. habe bisher immer noch keine gefunden :(
 
bräuchte auch einen
wo gibts die dinger`? ^^
 
Hallo Leute,
ich hole den Thread grad nochmal kurz nach oben.

Ich habe kurzerhand eine kleine kritische Mail an die Firma "Firma Roos Electronics GmbH" im Bezug auf die kritischen Testergebnisse ihrer AB400S verfasst. Auf die Testergebnisse ging man zwar nicht ein, man entschuldigte sich nur, lieferte mir aber eine Woche später ein neues Set der Funkstecker "AB440S" - und das kostenlos. Man bat mich aber die AB400S der Entsorgung zukommen zu lassen, ... [ab in die Mülltonne]

Natürlich hab ich mich gleich mal über die Neuen schlau gemacht, und so wie es ausschaut, wurden sie
a) noch nicht getestet oder
b) sie sind in Ordnung

Alles in allem zwar nicht "perfekt", trotzdem nenne ich dies mal ein nettes Entgegenkommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben