[Sb live 5.1] Nach 3-4 Tagen Uptime nur noch "ruckelnder" Sound!?

gogoland2002

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.202
nabend.

ich hoffe, ihr könnt mir helfen. habe folgendes problem:

mein sb live 5.1 läuft an sich hervorragend. nur immer, wenn der rechner einige tage lief, spielt die musik nur noch "ruckelnd" ab.

habe den rechner seit do. mittag laufen, bin gerade von einem langen wochenende zurückgekommen - schon wieder das selbe problem. als ich sa. mittag kurz zwischendurch zu hause war, lief alles problemlos.

emule lief das ganze we; allerdings ist die systemlast nie höher als 3-5% habe eine feste auslagerungsdatei; ein script, um zwischendurch wieder ram freizugeben - was ich regelmäßig mache (mom. sind 516mb frei). virenscanner ist auch schon zum test ausgeschaltet; keine änderung. besonders schlimm ist es immer, wenn ich mehrere seiten im inet lade.

aber kann das denn daran liegen? eigenlich dürfte das doch durch die systemlast überhaupt nicht beeinflusst werden, da ich eine extra-soundkarte habe, und keine onboard. und warum geschieht das dann erst nach einigen tagen?

kann mir jemand helfen?
danke für deine zeit!
greetz,
gogoland2002
 

Queen

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.702
Tritt das Problem auch ohne das Script auf?
Aktuelle Treiber sind installiert?
Schonmal anderen PCI-Slot ausprobiert?


Bye,
 

gogoland2002

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.202
ja, das problem tritt auch ohne auf.
treiber sind die aktuellen und einen neuen pci-slot habe ich auch schon ausprobiert. das uneklärliche ist halt, dass das problem jetzt zum ersten mal (nach drei monaten mit diesem system) auftritt.

greetz,
gogoland2002
 

gogoland2002

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.202
nope. nicht das ich wüsste. keine bewusste änderungen. natürlich 1,2 neue programme, aber keine, die permanent auf das system zugreifen. und schliesslich funktioniert ja auch alles einwandfrei, solange der rechner noch nicht einige tage uptime hat.

greetz,
gogoland2002
 

Queen

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.702
Basiert dieses Soundgerucken dann auf eine erhöhten oder hohen Systemauslastung, also der Sound wird abgespielt und plötzlich schnellt die Auslastung nach oben?



Bye,
 

gogoland2002

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.202
die auslastung geht hoch, aber interessanterweise nicht bei winamp, sondern bei firefox oder so - halt bei anderen programmen. aber wie gesagt - komischerweise tritt das nicht auf, wenn ich den rechner z.b. erst einen tag laufen habe - egal welches programm ich nebenbei laufen habe. selbst bei google earth und virenscan im hintergrund spielt der dann ruckelfrei musik ab!? ich kapier die welt nicht mehr!

nach meinen überlegungen könnte das doch nur an einem fragmentierten system, problemen beim zugriff auf die platte oder ähnlichem liegen! aber die musik habe ich auf einer ganz anderen (phsischen) platte und diese an einem separaten ide-anschluss (system ist sata). und die temp von der hdd geht über 33°c nicht hinaus!

greetz,
(verzweifelnder) gogoland2002
 

Queen

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.702
Hm, neben einer erneuten Treiberinstallation wäre eine weitere Möglichkeit, im Bios die "PCI Latency" probeweise umzustellen. Normalerweise steht das auf 32 Cycles. Das heißt, ein PCI-Gerät darf 32 Takte lang den Bus für sich beanspruchen, andere PCI-Geräte sind solange blockiert. Evtl liegt hier ja die Ursache, mit einer probeweisen Umstellung auf 64 Cycles könnte man das mal überprüfen.

Ansonsten muß ich leider passen.



Bye,
 
Top