Schwarze Sequenzen nach dem Rendern beim Movie Maker

Zeon85

Cadet 4th Year
Registriert
Juli 2007
Beiträge
120
Hallo.

Nach dem Rendern der Dateien im Windows Movie Maker (1080p, mp4) bleiben einige Sequenzen einfach schwarz, der Ton funktioniert aber. Das komische ist, das die Ursprungsdateien alle von der gleichen Kamera mit gleichen Einstellungen sind.
Es ist auch immer eine komplette Sequenz schwarz, also ein komplettes eingefügtes Video, niemals nur ein Teil davon.

Leider weiß ich mir absolut keinen Rat für die Fehlersuche. Vllt habt ihr ja eine Idee?
 
sind diese clips auf einer internen festplatte?
irgendwelche effekte drauf oder texteinblendungen?
oder hast du die zu "scharf" geschnitten (zu nahe am ende/anfang)?
ist dein pc genug stark für 1080p?
wie hast du die filme von kamera genommen? falls per "foto-chip", gab es zur kamera keine schnittsoftware?
 
Zurück
Oben