Seit Catalina Update: VirtualBox VMs stürzen ab

aid0nex

Commander
Registriert
Feb. 2014
Beiträge
2.264
Hallo, folgendes Problem:

seit dem Update auf MacOS Catalina stürzen VirtualBox VMs sofort ab, wenn man sie minimiert oder im Vollbildmodus aus ihnen heraus swiped (mit drei Fingern die Wischgeste machen). Ich vermute eine aggressive Energieverwaltung... Weiß jemand mehr oder sogar einen Rat/Hotfix/Workaround?

MacBook Air Mid 2012 11" i5 8GB DDR3 RAM 128 Flash Speicher

VG
 
Mein Rat: Backup einspielen und warten bis 10.5.2 verfügbar ist. Catalina ist bisher total verbugt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Mar1u5, animagus46 und aid0nex
das ist ein bekanntes Problem!
es gibt eine Test (nicht Beta!) Version von Virtualbox, die das beheben soll. Dafür muss man aber wieder SIP deaktivieren.
ich meine gelesen zu haben, dass am 15.10. (morgen) eine neue "richtige" VB Version erscheinen soll.
solange wollte ich noch warten, ansonsten fange ich auch an zu "basteln".
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: aid0nex
Mein Kollege hat mit Parallels und Win10 auch Probleme. Läuft alles sehr träge, Safari hat 3 min für eine Seite zu öffnen.
Er ist nun am neu installieren, ev. läuft eine cleane Catalina Installation.
 
so, die 6.0.14 ist raus, für alle Plattformen ... außer MacOS :(
streicht den letzten Satz ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: aid0nex
Zurück
Oben