News Sharkoon SK3 & TK4: Günstige Gehäuse leuchten stark oder dezent

AbstaubBaer

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
9.708
Sharkoon platziert ein dezentes Chassis im Budget-Bereich, das in zwei Varianten die Menge an RGB-Licht zur Wahl stellt. SK3 und TK4 unterscheiden sich lediglich durch die Front, die entweder aus Kunststoff im Carbon-Look oder aus transparentem Acryl besteht und durch RGB-Lüfter ausgeleuchtet wird.

Zur News: Sharkoon SK3 & TK4: Günstige Gehäuse leuchten stark oder dezent
 

DJMadMax

Commodore
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
4.651
Steve @ GamersNexus würde sich im Kreise drehen, wenn er den nicht vorhandenen Airflow messen müsste :D

Ich begrüße günstige Gehäuse mit Netzteil-Shroud, das ist leider eine Seltenheit. Aber diese Gehäusefronten, die keinerlei Luftzug zulassen, sind einfach nur ein Graus.
 

Jossy82

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
309
No mesh, go away.
 

foo_1337

Commander
Dabei seit
Sep. 2020
Beiträge
2.550
Je nachdem könnte es bei solchen Gehäusen sogar Sinn machen, mit einem Lüfter von oben anzusaugen, auch wenn das Konvektionstechnisch eher ungeil ist. Aber der Lüfter würde zumindest genug Luft anziehen können.
 

UNRUHEHERD

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
840
Je nachdem könnte es bei solchen Gehäusen sogar Sinn machen, mit einem Lüfter von oben anzusaugen, auch wenn das Konvektionstechnisch eher ungeil ist. Aber der Lüfter würde zumindest genug Luft anziehen können.

Wenn man ein paar Slotblenden öffnet, kommt die Luft auch gut von dort rein. Von vorn würde zwar mehr kommen, aber hey, Sharkoon glaubt irgendwie nicht so richtig an Mesh. ^^
 

Lyle

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
660
Ich wünsche mir, das Produktfotos auch die Power-Button-LED im eingeschalteten Zustand zeigen.
Wäre super, könnte man Farbe, Leuchtstärke und Verhalten im Standby-Modus (pulsieren vs. blinken) erkennen.
 

Apocalypse

Commander
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
2.484
Je nachdem könnte es bei solchen Gehäusen sogar Sinn machen, mit einem Lüfter von oben anzusaugen, auch wenn das Konvektionstechnisch eher ungeil ist. Aber der Lüfter würde zumindest genug Luft anziehen können.
Solange ich hinten oder unten genug anziehe, dürfte das jetzt gar nicht das große Problem sein. Bei Überdruck will die Luft eh nur irgendwo raus. ;-)

Die Frontlüfter sind nur super strange.
 

Neodar

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2020
Beiträge
907
Ja wie heißen die Dinger denn nun? In der Headline steht "SK3 und TK4". Die Bildunterschrift spricht von "TK3 und TK4" und die Tabelle von "SK3 und SK4".
 

AahhFreshMeat

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2019
Beiträge
49
Für unter 50 Euro gibt's da doch nix zu meckern.
Habe auch ein Sharkoon Gehäuse (AM5 Window) und bin zufrieden damit. Irgendwann für 25 Euro bei Amazon reduziert gekauft.
Habe überhaupt keine Temperaturprobleme. Wahrscheinlich geht's mit einem anderen 300-Euro-Gehäuse 2 Grad besser.
Verstehe die ganzen teils dramatischen Diskussionen eh nicht wenn es um Airflow im Gehäuse geht.
Da ist sind mir Optik und praktische Anordnungen wichtiger.

Selbst das 19,95 Teil, wo ich nen Rechner für meine Tochter reingebaut habe, ist mehr als ausreichend. Hat sogar Bling Bling.
 

TigerNationDE

Lieutenant
Dabei seit
März 2010
Beiträge
611

Holzfällerhemd

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
900
@TigerNationDE

Warum sollte ich meinen Kühler (MSI Core Frozr XL), den ich erst ca. zwei Jahre habe, relativ teuer war und noch super funktioniert zusätzlich zum Gehäuse tauschen?
 

TigerNationDE

Lieutenant
Dabei seit
März 2010
Beiträge
611
@TigerNationDE

Warum sollte ich meinen Kühler (MSI Core Frozr XL), den ich erst ca. zwei Jahre habe, relativ teuer war und noch super funktioniert zusätzlich zum Gehäuse tauschen?

Ich würd jedenfalls kein TG-Case mit nem Towerkühler verbauen. Vor allem hier nicht, da es dank der Glasfront eh schon Temperaturstau gibt. Wie gesagt, jeder wie er will.

Hab mal nen Testsample angefordert, da mich der Temperaturunterschied von Glas zu Mesh nun doch mal selbst interessiert. Hab nämlich nen baulich ähnliches Case hier mit Mesh front. Bin gespannt.
 

Ähnliche Themen

Leserartikel Sharkoon AI7000 Glass
Antworten
6
Aufrufe
4.559
Leserartikel Sharkoon S1000
Antworten
4
Aufrufe
9.074
Antworten
7
Aufrufe
10.365
Antworten
13
Aufrufe
9.717
Antworten
5
Aufrufe
3.359
Anzeige
Top