Shoutcast Server mit ZboX?

HugoH

Ensign
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
134
Hallo,
wir möchten gerne einen Shoutcastserver erstellen für vorerst vielleicht 1-50 User.

Wir haben noch eine ZboX ID10 und würden ein Linux (welches) oder da wir beide totale Laien auf Linux sind, vielleicht ein XP oder 7 mit Winamp und Shoutcast installieren.
Bandbreite ist reichlich vorhanden.

Reicht die ZboX für diese einfache Aufgabe? Lohnt sich ein basteln an Linux oder sollen wir doch den "einfachen" Weg mit XP oder 7 gehen.

Worauf ist allgemein zu achten. Hat jemand Erfahrung damit und vielleicht Tipps?

Es sollen selbst eingespielte Texte und Musik von Newcomerbands laufen, also gema und suisa frei (wir haben schon einige Bands und Texte zusammen). Vielleicht soll später mal die Möglichkeit hinzugefügt werden, stundenweise "live Radio" zu moderieren.

Ansonsten muss die Box absolut nix können.

Vielen Dank.
 

GuaRdiaN

Captain
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
3.211
Von der Leistung behaupte ich mal vorsichtig, dass die Kiste gut (und mehr als ausreichend ist), zumal Serverimplementierungen i.d.R. von Multicore CPUs profitieren und Gebrauch machen. Dieses Tutorial erscheint mir das Wesentliche klar zu machen. Sonst ist Linux meist ein klein wenig Frickelei, aber man lernt dabei etwas, als einfach eine Setup.exe unter Windows auszuführen. :)
 

HugoH

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
134
Vielen Dank, wir werden uns da mal einlesen und anfangen rumzuprobieren. Merci.
 
Top