SplinterCell Double Agent & 8800GTX

N!ke

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
397
Hi,

wie mir bereits hier gesagt wurde, gibt es noch Grafikkartentreiberprobleme mit Splinter Cell und der 8800er Reihe, weswegen mein Charakter nicht richtig angezeigt wurde.
Jetzt hatte ich mir schon das Spiel bestellt und heute bekommen, installiert und Single Player Modus gestartet.
Problem ist er startet, dann kommt schwarzer Bildschrim als ob es normal starten würde und dann kommt SplinterCell4 hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden.
Liegt das jetzt auch an der Grafikkarte oder stimmt irgendwas anderes net?

Komischerweise geht aber der Multiplayermodus und der Charakter wird auch dort richtig angezeigt O_o.

Spielversion 1.01, Nvidia Version: 97.02.

DirectX 9.0c
 
Zuletzt bearbeitet:

soulpain

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
16.045
Gibt es eine genauere Fehlermeldung? Probier mal andere Treiber.
 

Zock

Commodore
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.162
Das Problem ist bekannt und es geht schon seit dem erscheinen der 8800 GTX durchs netz auch hier auf CB ist es schon mehrfach besprochen worden. :rolleyes:

Lösung : Einfach mal warten auf den neuen Treiber !
 

tAk

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
7.127
Ein neuer Treiber sollte bei diversen Fehlern Abhilfe schaffen.

Ich bin gespannt, ob nVidia den nächsten Treiber schon in Form der Forceware X rausbringt. ;)

mFg tAk
 

N!ke

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
397
Endlich neuer Nvidia treiber da .... aber das Spiel startet den Solo Modus einfach nicht... SplinterCell4.exe hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden.

Was ist denn das für ein scheiss bitte....? Hab sogar den neuesten Patch gesaugt aber half nix...

Edit: Sorry, falsches Forum hier, hab jetzt im SplinterCell Sammelthread gepostet.
 
Zuletzt bearbeitet:

tAk

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
7.127
@ N!ke:

Schau dir mal das hier an: *Klick*

mFg tAk
 

Blackbird

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
332
Also, mit dem neuen ForceWare 97.44 läuft Splinter Cell DA endlich bei mir ohne Fehler. Allerdings muß man dazu folgendes machen:

Die SplinterCell.exe im offline\system Verzeichnis muß DIREKT mit dem Parameter -ll (L wie Ludwig ;) ) gestartet werden, damit das Program beim Start nicht mehr abstürzt.

Ihr könnt alle Grafikeinstellungen auf AN machen außer die letzte Einstellung; ich glaube die Heißt "Hochauflösende Shader". Die muß unbedingt auf AUS stehen, sonst bekommt ihr ein nettes, buntes Flimmern auf den Schirm gezaubert.

Wäre nett, wenn ihr das mal testen könntet und dann ein Feedback geben würdet. Bei mir läuft das Spiel jedenfalls auf diesen Einstellungen und 1600x1200 absolut super und ohne Probleme.

Gruß Blackbird
 

ich28

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
272
Kann ich betätigen starten tut das Game, aber kann es sein das man AA und Af im Treiber ausschalten muss?. Die Landschaften sehen seltsam aus. Aber mitt dem -ll Trick klappt...:D
 

Blackbird

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
332
Im Treiber brauchst du nichts einzustellen. Da ist egal welche Optionen du eingestellt hast, wichtig ist, dass du im Spiel selbst du "Hochauflösenden Shader" ausschaltest, dann solltest du keine Grafikfehler mehr haben
 

Tschafa

Cadet 1st Year
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
13
SplinterCell4.exe endern in "C:\Programme\Ubisoft\Tom Clancy's Splinter Cell Double Agent\SCDA-Offline\System\SplinterCell4.exe" -ll-lowrestex dann startet das spiel
 
Top