Spotify Volume ändert sich von alleine auf sehr leise (Win10)

S!L3NC3R

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
1.826
Hallo Zusammen,

ich bin total ratlos. Mein Spotify Lautstärke Regler springt von alleine auf fast aus.
Das ganze passiert sporadisch auch wenn kein anderes Programm geöffnet ist.

Die Lautstärke springt von alleine immer auf dieses Level:
1573865074899.png


  • bei allen Wiedergabequellen (Nubert LS)
  • auch Headset über Line
  • die Windowslautstärke bleibt unberührt davon

Was habe ich durchgeführt:

  • Spotify reinstall
  • Win10 Soundeinstellung auf "nichts unternehmen gestellt"
1573864952882.png


Alles brachte keinen Erfolg. Irgendwelche Ratschläge?
 

john.smiles

Commander
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
2.251
Bei mir stellt sich die Lautstärke immer auf 30%, sobald ich meine BT soundbar verbinde - verbindest du irgendwas in der Hinsicht im Betrieb?
 

njin

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
49
Spotify_2a0MdCeIfm.png


In den Einstellungen bei Spotify gibt es diese Funktion vielleicht hilft das ja. :D

Oben links auf die drei Punkte klicken -> Bearbeiten -> Einstellungen

oder

STRG + P drücken
 

S!L3NC3R

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
1.826
@njin habe ich schon deaktiviert das betrifft aber nur die Lautstärkeangleichung von den Liedern.

@Prisoner.o.Time gute Idee ich habe meine Medienlautstärke auf dem Handy nämlich immer etwas leise und sobald Spotify am PC läuft kann ich es auch übers Handy verbinden. Nicht dass die Lautstärke Einstellung vom Handy da einen Einfluss drauf hat?
 
Top