Streamen ueber Netz und anschluss an tv

computerbase123

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
461
Hallo,
ich hab zwei fragen im bezug auf multimedia files.
Setup: server im Wohnzimmer - HDMI, Lan, DVI...
zum einen wuerde ich gerne wissen wie man zb mp3s auf dem server zum stream anbietet .. zb im netz. sodass nicht alles geladen werden muss wenn ich zum beispiel von zuhause oder ausm netzwerk drauf zugreife.. sondern, dass er da halt streamed -.- .. mp3s und Avi ..

zum anderen wuerde ich gerne wissen wie ich nen fernseh anschliessen kann und nen film auf den fernseh bring ohne den rechner neu zu starten oder tastatur usw anzuschliessen.. quasi remote druaf.. film ab .. aufm fernseh bild .. wenn das ueberhaupt irgendwie geht
 
1. ne Freigabe erstellen und die Files einfach öffnen mit einem Doppelklick
2. mit einem Mediaplayer, der dann auf eine Freigabe zugreift und via Stream die Files von dort abspielt

Grüße
 
@mitsch87 - und wie krieg ich das uebers internet hin? nicht mit einer freigabe .. angenommen ich log mich per ftp ein .. da laed der doch erst alles bevr ichs abspielt..
2. is der mediaplayer dann ein hardware kasten ..oder?.. geht das softwaretechnisch nicht?

@windl1987 - muss ich mal schauen was das so is
 
Wegen DLNA, ich dachte es sei mit Netz, das Heimnetzwerk gemeint, und nicht das Internet.

DLNA und Internet funktioniert nicht. ;)

Zum Thema Netzwerkfreigabe übers Internet fällt mir auf die schnelle nur VPN ein. Falls du das über die Windows-Freigabe realisieren möchtest.
 
Ja..VPN hab ich auch schon angedacht.. aber da hab ihc noch keine gescheite loesung gefunden ^^
also die anzeige auf dem fernseh soll local funktionieren.. server im wohnzimmer.. fernseh im wohnzimmer.. kabel dran oder ab..

das streamen soll uebers internet gehen
 
Zurück
Top