Such Maus: optisch, cordless + AA-Akkus !

_JohnDoe_

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
435
Also ich hab hier ne alte Logitch-Maus ..muss wohl die erste cordless/optische Maus von Logitech gewesen sein... ich denke mal 6 Jahre ist sie mindestens alt :)

Schön und gut ..ich will den Nager jetzt in Rente schicken und suche deshalb ne neue Maus.

Die Kriterien sind dem Titel zu entnehmen. WICHTIG NOCHMALS.......: AA-Akkus !!!

Hersteller ist egal. Preis bis max. 100 EUR.

...ach ja.. spieletauglich (Battlefield usw.) sollte sie auch sein.

Hat hier jemand gute Erfahrungen...?
 
Zuletzt bearbeitet: (spieletauglich)

derfreak

Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
2.257
AW: Such Maus: optisch, cordless + AA-Akkus !!

Die G7 eventuell. Hat zwar keine AA Akkus dafür aber zwei Akkus inbegriffen plus Ladestation.

finde grad online nichts außer bei ebay (auch neue )
 

_JohnDoe_

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
435
AW: Such Maus: optisch, cordless + AA-Akkus !!

auf die G7 bin ich schon aufmerksam geworden.. scheidet aber aus, da spezielle Akkus verwendet werden..
 

Golden_Eagle

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
1.043
AW: Such Maus: optisch, cordless + AA-Akkus !!

Die Logitech MX 620 könnte einen Blick wert sein, sie arbeitet mit einem Laser-Sensor.
Alternativ vielleicht die LX 8.

MX 1000 und MX Revolution sind zwar auch sehr gute Mäuse, haben afaik aber wie die G7 spezielle Lithium-Ionen-Akkus.
 
Zuletzt bearbeitet:

derfreak

Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
2.257
G7 nicht G9 die G9 hat ein Kabel.

Was bindet dich eigentlich an AA akkus ? Ich kann mir jetzt keinen direkten Vorteil zu speziellen Akkus wie bei der G7 denken zumal da ja sogar ne Ladestation bei is (2 Akkus ebenfalls)
 

_JohnDoe_

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
435
Weder LX 8 noch MX 620 überzeugen mich so richtig .. zumindest wenn man den Bewertungen lt. Amazon glauben darf. Auch die Konkurenz (Razer u. Microsoft) scheint es nicht besser machen zu können..

Mein Problem ist, dass ich die Maus auch zum Spielen bräuchte. Offensichtlich scheinen 2 Mäuse die beste Alternative zu sein. Da wird es wohl eine G9 werden ..und die alte geht eben doch nicht in Rente :-)

Spezialakkus sind für mich keine Option, da sie allzuoft nach ca. 2-3 Jahren am Ende sind. Ich mach mich nicht gern "abhängig" ..is ne Macke von mir. Außerdem hab ich jede Menge AA-Akkus rumliegen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Golden_Eagle

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
1.043
Wer halbwegs ambitioniert spielen möchte, ist mit einer Funk-Maus falsch beraten.
Falls dich das Kabel stört, könnte ein MouseBungee das Richtige sein.
 
Top