Suche billige aber gute "No Name" Waschmaschine

FastFood

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2010
Beiträge
301
Hallöle,

meine Waschmaschine hat gerade den Gesit aufgegeben (heizt) nicht mehr. Das war jetzt die zweite Hanseatic (von Otto), die kurz nach Ablauf der Garantie verreckt ist. Reparieren lohnt nicht. Bitte, gibt mir eine paar gute Tipps und das möglichst schnell (nur kein Hanseatic Müll). Max. 200€ habe ich zur Verfügung, da vor 2 Wochen auch noch mein Kühlschrank kaputt gegangen ist.

Danke!
 

polaroid

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
6.780
AW: Suche billige aber gute "No Name" Wschmaschine

Ehrlich gesagt sollte man sich lieber gleich ne richtige kaufen. Wir haben ne 20 Jahre alte Miele die läuft wie am ersten Tag. Wenn du nur 200 € ausgeben kannst, würde ich mich nach einer gebrauchten umschauen. Die hält immernoch länger als das billigste vom billigen.
 

buwwel

Lieutenant
Dabei seit
März 2006
Beiträge
709
AW: Suche billige aber gute "No Name" Wschmaschine

in der NoName Marke CANDY steckt Bauknecht drin, und in Whirlpool is Siemens drin.

weiß aber nicht ob die richtige Waschmaschienen haben, nutze selber nur Toplader
 

xerox18

Captain
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
4.094
AW: Suche billige aber gute "No Name" Wschmaschine

kauf dir ein gebrauchtes markengerät.

mit 200 wirst du aufjedenfall im ebay-kleinanzeigenmarkt fündig.
 

FastFood

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2010
Beiträge
301
Nix gebrauchtes, ich will die volle Garantie haben. Schade, das es Quelle nicht mehr gibt. Die Privelg's waren erste Sahne. Wir hatten damals eine Priveleg, die hat fast 23 Jahre ihren Dienst verrichtet, ohne das irgendetwas kaputt gegangen ist. Lediglich der Dichtungsring an der Tür (oder wie das heißt) mußte in Laufe der Jahre mal gelegentlich erneuert werden. Diese Maschine hätte eine richtige Trauerfeier mit anschließender Beerdigung verdient gehabt.:D

Ich warte mal ab, bis Morgen, vllt. haben hier ja ein paar User gute Erfahrungen mit einer bestimmten NoName- Marke gemacht. Danke schonmal.:)
 

Bookstar

Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
2.123
Zuletzt bearbeitet:

honkright

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
673
Also hier gibts viele Händler, die sehr günstige Markenmaschinen "Second Hand" anbieten. Und meistens geben die 1 Jahr gewährleistung auf die Geräte.
 

polaroid

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
6.780
Bei Markengeräte ist es aber normal dass sie mindestens 10 Jahre halten. Klar kann immer was kaputt gehen, aber damit eine Gorenje oder sonstwas 20 Jahre hält, muss man schon sehr viel Glück haben.
 

Christi

Admiral
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
9.548
ist wie mit allen:) glück muss man haben. evtl. kaufst du zusätzlich eine anschlußgarantie dazu.

bei haushaltgeräten hat die erfahrung aber immer gezeigt, wer spart, spart am falschen fleck.
 

_deLuxe

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
77
Ich stand vor einer ähnlichen Problematik.

Hab mich dann für eine 399 Euro Hoover von u.a. Neckermann (gabs auch für den Preis bei QVC etc) entschieden.
Fazit: Nachdem die Maschine innerhalb von zwei Wochen 2x ausgetauscht werden musste wegen technischer Defekte, war ich von "Billigmarken" geheilt.

Hab mir jetzt bei Expert eine AEG für 599 Euro geholt... hab 20% Rabatt erhalten und somit 480 Euro bezahlt. Habs bar bezahlt, Finanzierung wäre aber auch zu 0% möglich gewesen.
 
Top