Suche günstigen schnellen Drucker (<100€?)

necoicould

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
536
Ich suche für Uni-Kram einen Drucker der zügig druckt, und nicht mehr als 100€ kostet, ein Multifunktionsdrucker wie mein alter DCP 120C von Brother wäre nicht schlecht. Was mir wirklich seeeeeehr wichtig ist, dass die Patronen möglichst günstig sein sollen, ich meine damit auch Nicht-Originale. Ich habe bei meinem DCP 120€ wirklich sehr günstige Patronen kaufen können (nicht mal 1€ das Stück). Ich hoffe ihr könnt mir gute Geräte vorschlagen
 

JKanns

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
370
Was ist mit Deinem bisherigen Drucker los? Defekt?
Wenn Du so zufrieden warst, wieso holst Du Dir den dann nicht einfach nochmal?
Ich habe kurz recherchiert und der Brother DCP120C kostet zwischen 10€ und 20€ ;)
 

necoicould

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
536
hm, 10-20€? wo denn^^?

Der DCP 120 C (japp, ist iwie defekt) ist seeeeeeeeeeeeehr langsam, zu langsam der brauch für eine verdammte Seite so lange
 

necoicould

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
536
Ist mir eigentlich egal was, hauptsache die Patronen sind günstig, weil ich habe keine Lust jeden Monat 20-40€ für Patronen auszugeben. Momentan Reichen 15-20€ für über einen halben Jahr aus. Ist halt beim DCP 120C saugünstig Ersatzpatronen zu kaufen...
 

JKanns

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
370
Hier habe ich dazu was gefunden. Nach etwas näherem Hinsehen ist mir aber selber schon aufgefallen, dass es sich dort bei den meisten Preisen nur um Patronen-Sets für den Drucker handelt.
Aber in der Bucht stehen gerade 2 Angebote, wobei eins (quasi nicht das defekte Gerät) von Interesse sein könnte ;)
 

sneider

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
1.053
Hier habe ich dazu was gefunden. Nach etwas näherem Hinsehen ist mir aber selber schon aufgefallen, dass es sich dort bei den meisten Preisen nur um Patronen-Sets für den Drucker handelt.
Aber in der Bucht stehen gerade 2 Angebote, wobei eins (quasi nicht das defekte Gerät) von Interesse sein könnte ;)
Also mal ehrlich: Im Leben würde ich keinen gebrauchten Drucker kaufen. Die "Halbwertzeiten" betragen schätzungsweise 2-4 Jahre und dann sind sie meistens hinüber, den Herstellern sei Dank.
 

necoicould

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
536
Ich glaube der wirds:
Brother MFC-5890CN

Die Patronen sind ebenfalls sau billig. Ein 20er pack kostet bei eBay 12€. Ist mir Wurst wie gut oder schlecht die sind^^ Qualität ist mir nicht so wichtig.... was meint ihr?


Brother MFC-5890CN gut? :D
 

sneider

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
1.053
Ich glaube der wirds:
Brother MFC-5890CN

Die Patronen sind ebenfalls sau billig. Ein 20er pack kostet bei eBay 12€. Ist mir Wurst wie gut oder schlecht die sind^^ Qualität ist mir nicht so wichtig.... was meint ihr?


Brother MFC-5890CN gut? :D

Wenn Du der Meinung bist, dass "sau billige" Patronen ausreichen, ist doch alles okay?
Ich schreibe das, weil ich mit "saubilligen" Patronen meistens Schiffbruch erleiden musste.
Resultate waren eingetrocknete Patronen und 2 verklebte Druckköpfe.

Deine Entscheidung. Test hier
 

necoicould

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
536
Bin für andere bessere Alternativen offen... würde mich über andere Vorschlaege freuen.
Ergänzung ()

was heisst duplex?
 
Top