Suche stabil laufenden WLAN-Router

Lucky Luke

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2005
Beiträge
123
Servus,

wie der Titel bereits besagt, suche ich einen Router, der einfach nur funktioniert - und das nach Möglichkeit immer.

Ich war in der Zwischenzeit stolzer Besitzer von drei Routern. Der erste besaß noch kein WLAN. Hierbei handelte es sich um einen D-Link DI-707P. Der zweite Router war dann ein WLAN-Modell - auch von D-Link (DI-624+). Und mein derzeitiger Router ist ein Belkin F5D7230de4. Und was haben alle Router gemeinsam? Sie können einfach nicht ihre Arbeit ordentlich machen! Nach einer Weile bricht die Verbindung zwischen Router und PC ab. Dann geht kurzzeitig gar nichts...bei den Routern von D-Link half dann nur das Kappen der Stromzufuhr. Insofern ist der Belkin schon "besser". Bei dem brach die Verbindung zwar auch ab, allerdings musste ich nur ein paar Minuten warten bis ich dann wieder auf das Internet, das Netzwerk und das Routermenü zugreifen konnte.

Ich möchte jetzt mal von euch wissen, ob die Leute hier im Forum, die auch über einen Router ins Netz gehen, ähnliche Probleme haben oder ob ich hier nur Pech bei meinen Router-Einkäufen hatte. Weil das kanns doch nicht sein!! Die ganzen Hersteller können doch nicht immer soeine Scheiße bauen. Ein Router soll einfach nur funktionieren, mehr nicht! Ist das denn zuviel verlangt?!

Allerdings muss ich auch sagen, die drei Router waren jetzt nicht so sonderlich teuer. Kann da der Preis aber vielleicht auch etwas mit der Qualität zu tun haben? Wäre ich also vielleicht besser bedient, wenn ich mir einen Router von DrayTek (ist ja schließlich deutsche Wertarbeit) für knappe 150€ kaufe? Oder ein preislich vergleichbares Modell von Netgear oder ZyXel (ebenfalls eine deutsche Firma)?

Fakt ist, ich will endlich mal meine Ruhe haben - bin nicht scharf darauf, mir ständig neue Router zu kaufen. Das muss endlich aufhören der Mist. Darum bitte ich alle diejenigen, die noch keine Ärger mit ihrem Router bezüglich der Konnektivität hatten, die exakte Typenbezeichnung preiszugeben. Wie oben bereits erwähnt, sollte es ein WLAN-Router sein. Mittlerweile befindet sich in meinem Haushalt zwei tragbare Computer, die auch an das Internet angebunden werden sollen....


MfG Lucky
 
Zuletzt bearbeitet:

flooo

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
2.007
AW: Suche STABIL laufenden WLAN-Router

also ich habe einen zyxel zywall 1 (firewall und router). daran hab ich einen wlan accespoint angeschlossen (auch von zyxel). damit habe ich noch nie probleme gehat! dhcp server funktioniert bestens, firewall ist zuverlässig und wlan hat hohe reichweite sowie gute übertragungsquali zu jeder zeit.

der grund für mein "zusammengebastel" ist im prinzip nur, dass ich den firewall zuerst hatte. wenn du also z.b. den zywall 2wlan kaufen würdest, dann wäre alles was ich erwähnt habe in einem gerät untergebracht! kostet dann zwar um die 200€, funktioniert aber (bei mir und 2 kollegen zumindest) 100 prozentig!
 
Top