Synology NAS, zeitgesteuertes Abschalten bei Zugriff verhindern?

Tshoco

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
310
Hallo,

ich habe ein Synology DS213 NAS, bei dem ich eingestellt habe, dass es um 0.00 Uhr runterfährt.
Das funktioniert auch einwandfrei. Manchmal läuft aber ein Film o.ä. länger und das NAS schaltet einfach ab.

Kann man irgendwie verhindern, dass das NAS bei laufendem Datenverkehr/Zugriff einfach abschaltet und z. B. 30 min später nochmal überprüft ob noch was läuft?

Danke und viele Grüße
 

toxic189

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
758
Wenn das nicht funktionieren sollte, würde ich das vlt mit nem Script lösen :)
Würde schnell und effizient von statten gehen :)
 

flo36

Captain
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
3.550
Von haus aus ist mir nichts in diese Richtung bekannt. Ich habe öfters aber das selbe Problem und die einzige Lösung ist hier ein Script.
 

computerbase107

Commodore
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
5.078
Läßt sich dies nicht einfach über die Standby-Steuerung lösen ?
Diese stellt doch über einen einzustellenden Zeitraum fest, ob noch Datenverkehr ist oder nicht.
 

Tshoco

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
310
Sorry, dass ich mich jetz erst melde, war unterwegs.


Zitat von Sannyboy111985:
Es gibt da noch einen 3rd Party Power Manager

Ich hatte ihn mir mal kurz angesehen, aber dann bin ich zurük auf den Standard, da mein NAS hautpsächlich Filestore und Cloud Storage ist. Da macht es mir nicht so viel Ärger wenn es mal zu früh runterfährt.

Super genau sowas habe ich gesucht.
Das einzige was etwas ungewöhnlich ist, dass man den Datenverkehr pro Minute angeben muss, ich denke mal das Tool mittelt pber die Zeit.
Bin grad am überlegen/testen, welche Werte sinnvoll sind. Weiß jemand ob es sowas wie einen Mindestwert gibt denn man nicht unterschreiten sollte, weil sonst das NAS nie ausgeht (z. B. 100 kb/min)?
 
Top