T-DSL, von 100 pingzeiten 2-3 extrem schlecht

T

televon

Gast
Hi
seit ner woche spiel ich wieder online und was mir gleich aufgefallen ist dass im spiel mein ping alle 40 sek. ca. auf über 200 bis 600 kurz hinaufschießt.

ich also in der console von xp den befehl ping -n 100 www.heise.de (auch www.t-online.de) eingegeben und siehe da

von 100 sind im regelfall 2-3 über 600 ms

laut dem techn. prüfdienst (bzw. stördienst) der tkom ist mit meiner leitung alles in ordnung und da sie nicht für pingzeiten garantieren hab ich jetzt praktisch die a-karte gezogen?

laut dem stördienst resete ich den port jedesmal wenn ich meinen router (incl modem) ein bzw. aussteck.

an dem kanns nicht liegen, hab ich desöfteren schon hintermir.

router ist ein t-sinus 130 dsl, bin per wlan verbunden (hab den fehler allerdings mit kabel ebenfalls)

könnt ihr mir helfen?

ciao
tele
 

RobX

Ensign
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
248
Das ging mir ganz genauso. Hatte Zonealarm als Firewall, jetzt Norten. Wie auch immer, mit Zonealarm konnte ich nicht zocken (BF2), hatte alle paar Sekunden einen Ping von teilweise über 600. Mit Norton Internet Security wird die Verbindung zum Server nach ca. 5min unterbrochen und ich fliege runter.

Lösung:
Firewall vor der Zock-Session aus. Gefällt mir zwar auch nicht, habe aber seitdem keine Ping-Probleme mehr.

Falls jemand eine echte Lösung mit Firewall hat, bitte melden :D

P.S.: Hab den selben Router wie Du.
 
T

televon

Gast
An sich keine schlechte Lösung, nur hab ich keine Firewall an :freaky:

und somit hab ich immernoch das problem :)

danke dir trotzdem
gibts noch vorschläge die das problem lösen können?

ciao
tele
 

RobX

Ensign
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
248
Könnte es sein, dass Du irgendwelche Viren (AntiVir) oder Spyware (AdAware) drauf hast? Scan doch mal.
 
T

televon

Gast
antivir, ad-aware und spybot sind drüber
haben natürlich auch ein paar gefunden, allerdings ärgert mich meine leitung immernoch.
das is ziemlich nervig...

könnts sein dass es am router liegt?
ich wüsst nur leider nicht wo ich mein dsl-modem hingetan hab, sonst würd ich das schnell anstecken :/

ciao
tele
 

RobX

Ensign
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
248
N'Abend!

Ich hab jetzt ein paar neue Prob's: Ich werde andauernd von XFire diconnected und manchmal kann ich keine E-Mails senden (Incredimail). Außerdem muß ich ab und an beim Surfen auf den Aktualisieren-Button klicken, sonst baut sich die Seite nicht auf... Ich könnte :kotz:

Gibt's denn in diesem Forum nur uns beide, die das betrifft?! :mad:

Man man man...

Schönen Abend noch,

RobX
 

davidbaumann

Commodore
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
4.864
Du könntest eine LiveCD (Knoppix/DSL) starten und von da aus dauerpingen.
Bleibt das Problem, liegt es an deinem Internetzugang (Modem/Router, Anbieter, T-Com...)
Wenn das Problem plötzlich weg ist liegts an deinem PC. (Netzwerktreiber, Programme...)

David
 
T

televon

Gast
ich hab alle unnötigen tasks geschlossen, ich hab mir die zonealarm installiert um zu sehen ob ein anderes progi zugreift.
nix

auch wenn nur die ping.exe zugelassen kommen die pings um 300 :/

was mir gerade augefallen ist, die pingspitzen kommen ziemlich regelmäßig, im abstand von ca. ner minute

ich peils nimmer
beim anderen pc das selbe problem und die leitung is ok laut dem diagnosetechniker der tkom....

weiß keiner mehr was?

ciao
tele
 
M

Mr. Snoot

Gast
Irgendeine Software laufen, die alle x Sekunden ins Internet funkt? Kann ja im Grunde alles mögliche sein, z.B. ein Mail-Programm oder so.
 

PCB

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
1.687
Hi, deine Angabe mit der 1 Minute Abstand sollte der Schlüssel sein:

In genau diesem Abstand durchsucht der "Konfigurationsfreie drahtlose Verbindung"-Dienst das WLAN nach neuen Netzwerken. Dabei werden aber bestehende Verbindungen ausgebremst, weil diese Prüfung Vorrang hat.
Deaktiviere diesen Dienst, dann sollte es wieder klappen.

PCB
 

RobX

Ensign
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
248
So, ich habs mal deaktiviert und werde das jetzt mit BF2 testen. Melde mich dann wieder.

Danke erstmal für den Hinweis :)

edit: Woher weißt Du sowas?
 

PCB

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
1.687
Hallo, sowas sollte man wissen, wenn man die MCP-Prüfung für XP bestehen möchte!;)

PCB
 

RobX

Ensign
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
248
Aha, daran hats wohl gelegen :daumen: , danke! Zudem hab ich jetzt auch die Router-FW ausgeschaltet, Software reicht doch aus, oder?
Was ist MCP? Man lernt nie aus...
 
T

televon

Gast
@pcb
ich kann dir garned sagen wie dankbar ich dir bin ! :)
ich wär da nie draufgekommen ohne dich
jetzt hauts wunderbar hin

nochmals, DANKE ;)

was mich wundert dass nicht mehr leute das problem haben, zocken doch viele mit wlan?!

ciao
tele
 

davidbaumann

Commodore
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
4.864
Ich frag mich, warum dann die Pingzeiten so hoch gehen!
Ist doch echt ein Dreck dieses Windows. Das würde ja bedeuten, dass der TCP/IP Stack singlethreaded ist, oder?

Sorry das musste sein

David
 

PCB

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
1.687
@televon: Danke, freut mich wenns jetzt funzt. Und dann noch so ein nettes Dankeschön bekommen..:)

@davidbaumann: Überleg mal, kann nur immer eine Anwendung auf TCP/IP zugreifen ? --> Du surfst, chattest über Skype und hörst gleichzeitig I-Radio über Winamp, na ? Das beantwortet wohl deine Annahme!
Ach ja, wenn Win so scheisse ist, weswegen bist du dann in diesem Windows-Forum ? :rolleyes:

PCB
 
T

televon

Gast
kein problem ;)

eine frage hab ich aber noch, nix für ungut ;)

hab den pc neugestartet und er findet mein wlan nimmer, erst wenn ich den dienst wieder aktivier, kann ich das irgendwie umgehn?

ciao
tele
 
Top