Teamspeak auf AMS 150 installiern

despa

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
372
Moin, wie der Titel schon sagt, würde ich gern einen TS Server auf meinem Fujitsu Siemens AMS150 (mal nen Link dazu http://www.fujitsu-siemens.de/home/products/entertainment/media_centers/activy_media_server_150.html ) installieren, da es mir auf dauer auf die nerven geht meinen PC anzulassen wenn bei uns daddel abend angesagt ist (wohne in einer WG und die anderen haben keine Ahnung wie man nen TS einrichtet :freak: ).
Kann mir da vielleicht jemand helfen? Denn wenn ich den Server auf dem AMS 150 installiere geht es zwar, aber ich muß ihn halt manuell starten und wenn ich meinen PC ausmache ist der Server auch wieder down.
Ich habe mich zwar schon etwas im internen Forum von Fujitsu Siemens umgehört, aber entweder bin ich bescheuert oder die reden in einer mir unverständlichen Sprache. :rolleyes:
naja, jedenfalls konnten die mir nicht großartig weiter helfen.
Ich hoffe das hier jemand einen Tip für mich hat.

Danke schonmal

Greetz Despa
 

cyrano

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
504
Ich geh davon aus das du wissen willst du den TeamSpeak Server so einrichtet das es automatisch mitstartet wenn dein Notebook startet.

Dies ist hier beschrieben : http://forum.teamspeak-einstieg.de/showthread.php?t=220

Das dein Notebook immer an sein muss , ist ja klar wenn es als Server dienen soll
 

despa

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
372
Moin,

Also als ich im Forum von Fujitsu Siemens mal gefragt habe ob es möglich ist TS auf dem AMS150 zu installieren, wurde ich auf diesen thread verwiesen http://forum.fujitsu-siemens.de/DigitalHome/viewtopic.php?f=41&t=7198&p=43387

Wobei ich jetzt nicht weiß bzw verstehe in wie fern mir das weiterhelfen soll.

Und nochmal zur Notebookgeschichte. Der AMS150 ist kein notebook sondern ein Medienserver mit Webserver um eigene HP´s zu laden bzw zu hosten. Darum hatte ich auch den Link zum Produkt eingefügt. Damit ihr seht um was für ein Gerät es sich handelt. Wie ich es einstellen muß, damit er mit dem Rechner startet ist auch klar. Das der PC an sein muß wenn ich einen TS Server laufen habe ist klar. Nur da ich dies eigentlich vermeiden möchte wollte ich halt auf dem AMS150 den Server einrichten, weil dieser automatisch in den Standby Modus geht wenn eine Zeit lang keine Daten mehr empfangen bzw gesendet wurden und weil er weniger Strom verbraucht .


Greetz Despa
 
Zuletzt bearbeitet:

Revolution

Commodore
Dabei seit
März 2008
Beiträge
4.912
ganz ehrlich ich glaub nicht das du das mit dem teil hin bekommst. Du musst praktisch ein Komplett neues Unix / Linux System drauf Flashen und ich glaub nicht das du für das Teil da wo ne Anleitung bekommst . Und ich glaub das sich FSC da auch etwas wehren wird und es den Usern nicht all zu leicht macht das zu machen. Ein NAS ist halt kein vollwertiger PC..

Ich glaub wenn da anfängst machst du dir mehr Kaputt als du mit den TS Server gewinnst.
 

despa

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
372
Genau deswegen meine Frage. Denn wie gesagt das Ding hat nen vollwertigen Webserver drauf wo man halt seine HP´s hosten kann und ich dachte mir wenn das geht, dann müßte das andere also das hosten eines TS Servers ja auch möglich sein :p


Greetz Despa
 
Top