terratec cinergy htc usb xs hd video problem

DragoonX

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
79
Hallo ich besitze den terratec cinergy htc usb xs hd usb-stick
dieser besitz die möglichkeit über clinch videorekorder und ähnliches anzuschließen
ich hab alles angeschlossen aber ich bekomm kein bild
kann mir einer helfen?
 
Benutztest du den terratec Home Cinema als Software ? oder mit welcher Software
 
ja genau
habe auch schon mit vlc probiert aber damit geht auch nicht
 
Ich habe selber ein Terratec Hybrid Usb Xs Fm
hast du den aktuelle Terratec Home Cinema 6.03.00.772 ?

- überprüf mal alle Kabel (Eingang und Ausgang)
- Hast du die richtige Einstellungen (über composite oder S-Video)

wenn nicht (vielleicht ist eine Kabel kaputt)

Kannst du was hören?
 
"- Hast du die richtige Einstellungen (über composite oder S-Video)"
wo mach ich das?(das signal soll über composite kommen)


ich habe die version 6.11.05.793

wenn ich normal sender sehen will muss ich die ja erst suchen
muss ich das hier auch irgendwie machen ?
 
Flick auf TV-Favoriten dann auf Composite bzw. auf S-Video!, wenn es nicht gibt dann füg die beiden einfach

über Option -> Sender , (die beiden stehen mit andere Symbole)
 
Zuletzt bearbeitet:
unter option -> sender steht weder Composite noch S-Video
sowohl nicht im linken als auch im rechten block
 
Also bei mit steht unter Option -> Sender in der linke seite ganz unten!

terratec.jpg
 
also bei mir stehen das nur die sender die ich über dvb-c gefunden habe

kein composite oder s-video
 
vielleicht hast du versehentlich die beiden gelöscht, also ich kann dir sagen installieren den Software neu,
vielleicht bekommst du die beiden rein !
 
ich grab den thread ja nur ungern aus
aber bin von google hierher geführt worden

ich hab das selbe problem
meiner recherche nach, könnte das an der softwareversion des terratec home cinema liegen - also die basic version scheint keine hybrid karten zu unterstützen

bevor ich mir jetzt die pro kaufe, möchte ich fragen ob ihr ne freeware als alternative kennt?


mit VLC Player sollte es ja auch gehen, oder?
wenn ich das aber korrekt eingestellt habe, bekomm ihc nur ein rauschen (am bild - ton bleibt ganz aus)
ich habe einfach "Aufnamegerät öffnen" - "Direct Show" - und da dann die Cinergy Geräte auswählen


zum anschluss:
Ich hab am Receiver einen SCART-Svideo/Composite Adapter angeschlossen.
und dann S-Video bzw Composite an diesem Stick


also gibt es inzwischen eine lösung für dieses problem?
 
Könntest Du Dein Problem noch mal genauer spezifizieren? Was möchtest Du denn machen bzw. sehen und von welcher Quelle? Ich könnte dann mal heute Abend testen.

BTW: Ich mußte auch erst mal die neueste Software von Terratec downloaden und mehrere Codecs installieren bevor die Karte ordentlich lief. Ab und an hängt sie sich auch einfach auf...
 
Zurück
Top