Test Test: AMD Radeon HD 7950 (CrossFire)

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
6.383
Mit der Radeon HD 7950 stellt AMD die zweite Grafikkarte mit der neuen GCN-Architektur vor. Wir haben uns das Referenzdesign und eine Version von PowerColor (PCS+) ausführlich angeschaut. Neben den Single-GPU-Tests untersuchen wir darüber hinaus die CrossFire-Performance und werden heraus finden, wie sich die Radeon HD 7950 mit den Taktraten des größeren Bruders, der Radeon HD 7970, schlägt.

Zum Artikel: Test: AMD Radeon HD 7950 (CrossFire)
 

pipip

Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
9.814
Endlich ist sie da !!!!
Der Verbrauch im idle ist minimal mehr als die mit der igb o0 Also das nenne ich super.
Da könnten ja die HD 7800 (bei ähnlich guten verbrauch) eventuell doch noch interessant werden für mich.
Nun kommt es auf den Preis an. Ich bin zuversichtlich dass die HD 7870 ca so schnell wie die 6970 sein sollte, bei weit aus geringeren Verbrauch. Doch hoffe ich dass der Preis richtung 200-250 euro ist.
Wobei bei einem preis von 420 euro bei der HD 7970 wird sich nicht viel ändern.

Die AMD Radeon HD 7970 ließ sich erstaunlich gut übertakten und dasselbe gilt für die Radeon HD 7950.... eine Sperre im Overdrive-Menü des Treibers im Wege steht.
Frag mich ob diese Sperre je aufgehoben wird. Immerhin möchte man ja auch eine andere Generation verkaufen, anderseits, glaube ich kommt es jz auf NV an, wie hoch man Takten darf xD
 
Zuletzt bearbeitet:
J

jamira1976

Gast
Top Karte. Eigentlich immer schneller als die 580er bei deutlich weniger Stromverbrauch. Kühlung ist ja nun auch mal besser als die 7970.
 

TheK

Commander
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
2.459
Das sieht so aus, als ob im Idle die zweite Karte automatisch im ZCP-Modus landet (und daher unter "Verbrauch kaum messbar" fällt. Lässt sich dieser aber bei einem Crossfire auch für beide Karten erreichen, oder ist das wieder eines der für AMD so unvorstellbaren Szenarios (ähnlich wie Blu-ray oder zwei Bildschirme), unter denen es dann mit dem Stromsparen vorbei ist?
 

Zaphi

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
103
Schöne Karte. Bischen schneller als die GTX580, zieht aber mal ~90 Watt weniger aus der Dose. Und wenn sie wirklich genauso gut übertaktbar ist wie die HD7970, hau ich mir je nach Preis vielleicht 2 von denen unter Wasser.
 

derGrimm

Banned
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
3.842
Kleine Design Kritik.
Man sollte irgendwie deutlicher herausstellen, dass die CB Empfehlung für das Power Coler Modell ist...

€dit:
Ein Leistung/Watt Diagramm wäre toll =)
 
Zuletzt bearbeitet:

Delta 47

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
5.256
Sehr guter Test !
Aber vor allem überzeugt mich die Karte, die Leistung ist genau dort, wo sie bei einer Nachfolgegeneration sein muss (nämlich schneller, bei gleichzeitiger Stromersparnis und Lautstärkereduktion).

Dass sich eine GTX580 teilweise mit bis zu 15 % Rückstand geschlagen geben muss, das ist schon eine Ansage (vor allem, wenn man das OC Potential bedenkt).

Nur der Preis schmeckt mir pers. noch nicht, mal sehen vllt. gibt er auf dem Markt noch ein wenig nach.
 

Wow4ikRU

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
657
mich würde die 1,5 Gb Variante mal interessieren (Preismässig), denn für "nur" FullHD brauche ich keine 3 Gb.
 

dunkelbunter

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.024
Hut ab, super Karte! Nur der Preis ist noch etwas heftig! Aber sehr gelungenes Produkt bei der PCS+
 

masked__rider

Ensign
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
255
Sehr guter Test! ;)
Die Karten sehen ja wirklich insteressant aus, vor allem die PowerColor. Bin schon gespannt was Nvidia da als Gegenstück liefert. Auf jeden Fall kann man sagen, das man genau das was die 7950 kann, von einer neuen Generation erwartet.
 

Knuddelbearli

Captain
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3.437
wird es im neuen system jetzt auch SSAA unter DX 10 + 11 geben ?

ansonsten super karte
 

ronrebell

Admiral
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
7.709
Sehr gut - aber sehr teuer.

Wenn ich an den damaligen 5870 Release denke und Karten ab 300,- zu haben waren, welche auch die absolute Single GPU Speerspitze darstellten.

Bin gespannt wie sich die Preisexplosion weiterentwickelt und was Nvidia diesbezüglich (preislich) noch draufsetzt.
 

quotenkiller

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
935
mich beeindruckt die last aufnahme im vergleich zur gtx580 enorm.
gute 90watt bei, je nach persönlicher ansichtsweise, leichter bis überzeugender besseren performance.
und die pcs+ ist mit dem guten lüfter für nur zusätzliche 10€ auf jedenfall ein hingucker. wobei ich persönlich die übertaktung rückgängig machen würde, um leise und noch immer eine spitzenperformance mit wenig last verbrauch zu paaren.

damit hat imo amd es geschafft, nvidia ordentlich unter zugzwang zu setzen, wenn jetzt noch eine gtx580 an den mann gebracht werden soll
die gtx580 (sowohl die 3gb, wie auch die 1,5 gb variante, denn die noch kommende aber bereits angekündigte 7950 mit nur 1,5gb dürfte auch eine super performance hinlegen, solange man es mit den auflösungen nicht "übertreibt") muss spürbar im preis runtergehen und endlich den preiskampf lostreten. denn nur wenn die 580 deutlich günstiger wird, so dass der preis der 7950 in relation schmerzt, hat die 580 eine chance im einkaufskorb zu landen. und den käufer, wird es freuen.

ich bin gespannt, wie es da weitergeht.

kleiner nachtrag, weil schon wieder der release preis der 79xx mit der 58xx verglichen wird.
bei der 5000er reihe war amd noch unter zugzwang. die 5000er reihe war zwar im leistungsbereich der entsprechenden nvidia karten (mal schneller, mal langsamer), musste aber noch über den preis verkauft werden.
mit der 7000er, vor allem der hier nun vorgestellten 7950, ist das nicht der fall. wie ich oben schon sagte. nvidia ist nun mit der neuen generation in der bringschuld. da das nicht in den nächsten paar tagen der fall sein wird, müssen sie nun den preiskampf lostreten, so wie damals amd (speziell bei der 4000er und auch noch bei der 5000er reihe)
das ist bei den beiden neuen karten nicht mehr der fall. zumal, wie lächerlich wäre es, wenn amd speziel die 7950 für weniger anbietet, als nvidia die gtx580.

die forderung eines offiziellen _releasepreis_ von 300€ (plus/minus 50) ist einfach nur lächerlich und weltfremd!
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Doctor-Bit

Gast
Grafikkarte - fps - Watt@3D - fps/Watt - Watt@2D

HD7970 - 108fps - 210,51W - 0,513 - 14,15W

HD7950 - 94fps - 156,58W - 0,600 - 16,31W

HD6950 - 72fps - 163,32W - 0,441 - 21,4W

HD5850 - 61fps - 149,81W - 0,407 - 19,52W

Werte aus ht4u

Die HD7950 ist von dem fps zu Watt Verhältnis echt gut,
nur schade dass sie 2W mehr im 2D Modus benötigt als die größere Schwester.
Vom Preis her finde ich sie aber mit 400€ aber zu teuer,
vor allem weil der Vorgänger im Moment für ca. 240€ zu haben ist
und ca. 25% langsamer ist.

Ich bin schon ganz gespannt auf die 7800er und 7700er Serie ;)
 

Nikaia

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
557
Sehr guter Test. Die Karte ist doch etwas schneller als ich gedacht habe, und außerdem ist das Kühlsystem super gelungen.
Der Test von CB ist wie immer super pünktlich und top gestaltet, wie man es von euch gewohnt ist. ;)
 

Knuddelbearli

Captain
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3.437

Lars_SHG

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
14.689
Die Tahiti-GPU arbeitet auf der Radeon HD 7970 mit 800 MHz
da stört mich was beim lesen, bitte ändern - entweder 7970 mit 925 MHz oder 7950 mit 800 MHz.

Auf jeden Fall erst mal danke für den ausführlichen Test, den ich jetzt in Ruhe weiterlesen werden......
 

paygie

Ensign
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
148
sehr schöne Karte.

aber bevor alle jetzt alle mit dem hardcore overclocken anfangen :

Die HD 7950 verwendet die gleiche Hynix T2C wie die 6950.
Bei einigen User ist beim OC / unlock der hd 6950 der speicher nach und nach mit der Zeit einfach durch gebrannt.
 

Rap7oR

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
652
sehr guter testcb mit ein bisschen zu wenig spiele benchmarks zb crysis warhead hätte mich noch interessiert.

meiner meinung nach die beste karte im moment unter dem high end segment. da die karte SICHER unter 400€ fallen wird, sollte sich nvidia mal beeilen und kepler rausbringen.

und jetzt mal ehrlich: als die gtx 580 rauskam hat sich doch auch niemand von euch über den wirklich hohen preis von teilweise 500€ und mehr beschwert, also hut ab amd, weiter so!
 
Top