Test Test: MSI Radeon HD 5870 Lightning

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
7.228
Mit der Radeon HD 5870 Lightning hält MSI einen der interessantesten Vertreter der Art im eigenen Portfolio. Wie schlägt sich das neue Flaggschiff gegen das Referenzdesign? Das wollen wir in unserem Kurztest herausfinden, wobei neben den ATi-Karten natürlich auch der Vergleich zu einer GeForce GTX 480 nicht gescheut wird.

Zum Artikel: Test: MSI Radeon HD 5870 Lightning
 

jopi24johannes

Commodore
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
5.086
Wie gut sich die Karte übertakten lässt kann man pauschal nicht sagen, wenn man nur eine (oder wenige Karten) zur Verfügung hatte.
 

antipaypal

Banned
Dabei seit
März 2010
Beiträge
104
boah war ne halbe enttäuschung. Hätten die Ingenieure die Lautstärke doch ein wenig senken sollen, 80° hat meine 4850 unter IDLE :D
ein wenig mehr über die Übertaktbarkeit könntet ihr doch ruhig berichten können
 
T

The Bird

Gast
Was mich wundert ist das die Hersteller die Grafikkarten nicht selektieren bevor sie diese zu einem Test schicken. Wie blöd müssen denn die sein? Oder habt ihr die Karte aus dem Handel
 
Zuletzt bearbeitet:

CHILEChile

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.098
kommt nicht an die Vapor-X Variante ran
 

Jenergy

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
5.134
Die Karte hätte bestimmt noch Potential. Leider ist die Kühlung am Anschlag :(
 

Schinzie

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
5.952
Die Powercolor HD5870 PCS+ ist in jeder Hinischt besser. Sie ist leiser, sie lässt sich generell besser übertakten (wobei das Ergebniss hier schon arg mager ist) und ist günstiger.


gruß
 

Faranor

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.408
Also den Aufpreis zahlen und dann noch 50Watt mehr für nix finde ich schon ein bischen mager.
Zumal man die 5870 im ref-Design doch auch wunderbar leise einstellen kann wenn man will/kann.
 

P!nK-3lephanT

Ensign
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
242
Weis jemand welches OC tool verwendet wurde? - Danke im Voraus

@topic: Finde das mal wieder typisch ... So eine dicke Kühlung aber bei dem geringsten Temps schon voll aufdrehen. Das selbe hatte ich auch bei meiner 4850 von MSI festgestellt.
 

RainbowSix5

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2008
Beiträge
122
weswegen unter Windows erneut 42 Grad Dezibel herausspringen.

Also ich hab noch nie von Grad Dezibel gehört, aber wenn ihr meint...

Aber sonst ein netter test auch wenn die Karte selbst ziemlich enttäuschend ist da bekommt man mit dem referenzdesign mit bissel glück schon mehr hin
 

setnumbertwo

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
903
Mir wären Modelle lieber wie HD5870@Greenpower, sprich wenn welche undervolted angeboten werden dabei aber die selbe Leistung wie das Referenzmodell bringt. Denn Leistung für eigentlich jedes Game hat die Karte allemal und wird das auch noch in einem Jahr haben.
 

sLoWmO1990

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
668
Schöne Karte aber für mich etwas zu laut ^^

das der kühler nich das selbe wie bei der 5770 leistet ist klar aber trotzdem, etwas mehr hät ich mir doch von der Serie erhofft.

mal schauen ob CB noch die 5850 Lightning oder 58/50/70 von Gigabyte mit 2 Lüftern testet :)


sehr schöne Arbeit genau das wollte ich sehen danke CB.
 

setnumbertwo

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
903
@P!nK-3lephanT

jaja niemand denkt an die Unterhaltskosten.. aber es ist halt so das es auch noch Käufer dieser Karten gibt, die auch selbst den Strom bezahlen. Genausowie es Autokäufer gibt die selbst den Sprit bezahlen müssen.
Naja alles relativ halt^^
 
Top