Test Test: Nvidia GeForce 9600 GT (SLI)

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
6.401
Gegen die ATi Radeon HD 3850 hatte Nvidia bis jetzt keinen richtigen Gegenpart auf dem Markt platziert. Dies ändert sich nun mit der GeForce 9600 GT, die vieles besser machen soll. Wir haben gleich zwei Exemplare für einen ausführlichen Vergleich eingeladen. Diese müssen nicht nur gegen die normale 256-MB-Version der Radeon HD 3850 antreten, auch die 512-MB-Version muss geschlagen werden.

Zum Artikel: Test: Nvidia GeForce 9600 GT (SLI)
 

soulpain

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
16.045
Ein sehr schöner Test und eine performante GPU für den Preis.
Gaming PCs müssen nicht teuer sein. Eine positive Entwicklung.
 

Kivi 123

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.487
Naja soo der Bringer ist die Karte ja nicht.
Für den Preis bekommt man doch schon ne HD 3870 oder?

Ich bin zufrieden mit meiner 8800 GT:D

mfg Kivi
 

Sebl

Banned
Dabei seit
März 2005
Beiträge
2.199
Also im Preisvergleich startet die 9600GT schon ab 147€, mal sehen ob sich da noch was bewegt ;)
 

LordExtreme

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.358
Also das 2 von en 9600 GT so abgehen hätte ich nciht gedacht

und nach meine meiung sind ja die 7600 8600 9600 eher Low bis Mittel klasse.


was wohl die High-End karten Können wenn sie mal rauskommen???? :D
 

soulpain

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
16.045
Eben, das wird sich preislich sicherlich weiter nach unten bewegen und somit kommt man nicht zu nah an die GT ran.
 

zeta-kyle

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
708
Wirklich eine gute Alternative zur HD3850, auch wenn reichlich spät. Nur der Preis dürfte bis zum klaren Sieg über die HD3850 imo noch zu hoch sein.
 

Sgt.Speirs

Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
2.409
Tolle Karte, trotzdem finde ich eine HD3850/3870 als die komplettere Lösung. Die Temperaturen haben mich positiv überrascht im Vergleich zur 8800GT.
 

handyman

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
309
Bei den Crysis benchmarks ist etwas daneben gegangen. Denn eine einzelne 9600gt wird unter 1280x1024 4xAA/16xAF kaum schneller sein als eine 8800gts 512 oder ein 9600gt sli Gespann.
 

zogger CkY

Captain
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
3.907
also wenn die 9600 GT schon so schnell ist wie sind den dann die high end karten zu bewerten? also ich tippe mal so noch mal ca 50 % mehr leistung. aber nur im schnitt ist aber nur eine vermutung.

@ CB richtig guter test weiter so :daumen:
 

Speedy1986

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.774
was ich nicht so recht nachvollziehen kann ist der Crysis Benchmark bei 1280x1024 mit 4xAA/16xAF da soll die 9600GT schneller, als die 8800GTS 512MB sein! :freak:
 

Sumpfmonster

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
664
schöne Karte, aber für den Leistungsunterschied zur 3850 würde ich nicht so viel geld mehr ausgeben
 

y33H@

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
25.524
Sieht ja schon mal gut aus, mich würden allerdings die 9600GT/256 und die 8800GT/256 noch interessieren :D

cYa
 

zeta-kyle

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
708

Time_Me

Captain
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
3.491
Wodurch kommt eigentlich diese Leistung zustande?
Ich mein die HD3850 hat 64 5D und die 9600 nur 64 1D Shader, die aber höher getaktet sind.
Der Speicher ist ähnlich, also hat das etwas mit den TMU's zu tun?

(Mir ist schon klar das man alleine durch die Daten nicht auf die Leistung schließen kann ^^)

Mfg
 

CPat

Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.504
Wow, so viel Spielraum bei der Taktrate vom Chip hätte ich nicht erwartet.
Als ich das erste mal von den Spezifikationen gelesen habe, dachte ich eher daran, dass der Chip bei 650 Mhz schon ziemlich am Limit laufen dürfte. Aber über 100 Mhz mehr ist noch ein dickes Polster für Overclocking-Spielereien.
Die Kühlung bzw. die Temperatur dürfte dem ja auch nicht im Wege stehen.
 
Top