News Tiscali mit City-Flatate für 3,90 Euro

Meine Internet-Flatrate kostet monatlich

  • über 20 Euro

    Stimmen: 559 23,5%
  • bis 20 Euro

    Stimmen: 195 8,2%
  • bis 15 Euro

    Stimmen: 142 6,0%
  • bis 10 Euro

    Stimmen: 942 39,6%
  • bis 8 Euro

    Stimmen: 145 6,1%
  • bis 5 Euro

    Stimmen: 234 9,8%
  • Habe keine

    Stimmen: 163 6,8%

  • Teilnehmer
    2.380
  • Umfrage geschlossen .

Marcus

Lieutenant
Dabei seit
März 2001
Beiträge
853
Der Preiskampf der Provider um die billigste DSL-Flatrate kennt offenbar keine Grenzen. Nun bietet Tiscali ebenfalls eine „City-Flatate“ zum Preis von 3,90 Euro an und unterbietet damit den Preis von Tele2, der bei 3,95 Euro liegt. Die „City-Flatrate“ von Tiscali ist allerdings in nur 14 Städten verfügbar.

Zur News: Tiscali mit City-Flatate für 3,90 Euro
 

UTM

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.574
Muss man dann eigentlich auch noch nen telefonanschluss zahlen, oder ist für 1000er flat dann wirklich nur 3,90 + 16,99€?

Gruß

UTM
 

Daffy_D

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
488
wow, für so wenig geld inklusive portsperren und mieser service - respekt
 

Monsieur

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
37
Also die Flatrate von Tele2 ist in den ersten 12 Monaten kostenlos - und somit immernoch guenstiger. Zumindest wenn man den Auftrag bis zum 24.12. abschickt!
 

SaBoCB

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
351

hasugoon

Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
2.797
ich würde niemals meinen dsl-anschluß von der t-com wegverlegen lassen.

bei der t-com habe ich a) keine mindesvertragslaufzeit b) kündigung nach 6 werktagen c) kostenlose servicenummern mit kompetenten, freundlichen mitarbeitern, die einen sogar ohne aufforderung rückrufen, falls die verbindung unterbrochen wird

einzig ein leistungsupgrade der leitung lässt sich die t-com berechnen. allerdings kann man das auch austricksen, z.b. indem man ein komplettpacket bei congster bestellt (der anschluß bleibt bei t-com und 5 euro flat von congster)
 
Zuletzt bearbeitet:

Dilwadagar

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
60
Nein, bei 1000er Leitung kommt immer eine Anschlussgebühr dazu. Die wird ab 2000 zurückerstattet.
 

Night-Hawk

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
749
Der Preis kann auch nur der einzige Grund sein zu Tiscali zu gehen, war da mal und bin froh einen besseren Provider gefunden zu haben.
 

Irie

Ensign
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
157
en kumpel war auch bei tiscali..ich weiß zwar jetzt nicht genau, was ihn bewegt hat zurückzukommen, aber jetzt isser mit 200er leitung wieder bei der telekom dabei...ich denke mal bei ihm wirds die portsperre gewesen sein, was ihn en "bisschen" geärgert hat :D

aber da sieht man mal was es fürn preisverfall gibt....vor jahren waren die flats noch bei über 20 €..heute kriegste se praktisch hinterhergeschmissen...natürlich nur wenn du servicemaßig nicht so anspruchsvoll bist..ansonsten bezahlste eben noch en bisl mehr....aber eigentlich bezahl ich meine 10 € gerne dafür, dass ich den ganzen tag im netz hänge und auf nix achten muss :)
 

simon04

Ensign
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
137
In Östereich ist das eine andere Situation: Ich zahle momentan monatlich 69 Euro für 2048/512...
 

Nelson

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2003
Beiträge
270
also ich bin bei congester und super zufrieden! freunde von mir haben das selbe urteil abgegeben.

ich zahle 10 euro und würde nie zu einem anderen, evtl noch billigeren anbieter gehen, da in dem fall meist der service nicht stimmt und es nur probleme gibt.
 

Tunguska

Commander
Dabei seit
März 2003
Beiträge
2.171
Ist die obige Umfrage eigentlich inkl. der Grundgebühr?
Ich zahle für meine Flat (6MBit) variabel zwischen 9,50 und 30,00 Euronen, je nachdem, wieviel Traffic ich erzeuge, d.h.,
- 9,50, wenn ich das Internet nicht nutze (also praktisch die Grundgebühr)
- 1,5 Cent pro MB
- bis ich 1366 MB erreicht habe, ab da (30,00 Euronen-Grenze) kommen keine weiteren Kosten mehr dazu, selbst wenn ich rund um die Uhr das Internet auf meinen PC "runterlade".

Ist aber ein lokaler Anbieter :D
 

Irie

Ensign
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
157
@ nelson: hmm bei congster bekommste aber mittlerweile schon ne flat für 5 € :) aber die is glaube nur für neueinsteiger....nicht für bestandskunden...

@Tunguska
1366 MB? das is ja nur knapp über en MB...also ich denke mal das schaffen auch surfer, die nur sehr selten im netz sind...also ich würde das täglich überschreiten, dicke....
PS: aber mit 30 € biste trotzdem eigentlich noch gut dabei...klingt zwar im ersten moment en bisl viel, aber bei der telekom (und eigentlich überall anders auch) kostet ja der 6000er anschluss schon 24 oder 25 €, dann praktisch noch ne falt dazu...biste billiger als des bei der telekom wärst...hätt ich gar nicht gedacht jetzt
 

theo.juhl

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.798
Ich hab eine 2mbit Flatrate von KabelBW (über fernsehkabel) und zahl 29.99 € im Monat (es kommen nur noch die Telefongespräche dazu). Bei der Telekom habe ich nix mehr, es fallen also auch die 16€ für den T-Net Anschluss weg (Festenetz). Bei KabelBW sind die telefontarife billiger als bei der Telekom und meine pings sind auch besser als bei DSL.
 

Chefkoch

Moderator
Moderator
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
15.408
Ich musste leider die Option "bis 20€" anklicken, weil mich 1&1 noch unbedingt bis Februar 2006 als Kunden haben will ;)

Ab März 2006 würde ich [Congster] woanders meinen Mausklick setzen!
 

Mayer98

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
105
Zitat von theo.juhl:
Ich hab eine 2mbit Flatrate von KabelBW (über fernsehkabel) und zahl 29.99 € im Monat (es kommen nur noch die Telefongespräche dazu). Bei der Telekom habe ich nix mehr, es fallen also auch die 16€ für den T-Net Anschluss weg (Festenetz). Bei KabelBW sind die telefontarife billiger als bei der Telekom und meine pings sind auch besser als bei DSL.
Aber du zahlst noch die Gebühren für das Fernsehkabel, oder irre ich mich da?
 

Rag3

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
674
also ich finde die umfrage schon etwas ungenau formuliert. So steht da zwar "wieviel zahlt ihr für die flatrate", jedoch gehört meiner meinung nach die grundgebühr für den dsl-anschluss auf jeden fall dazu, somit wird fast niemand unter 20€ wegkommen...
 

tecjonny

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
261
Meine Kosten:

T-DSL 6000 Anschluss: 24,99€
Congster 6000 Flatrate: 6,98€
Fastpath: 1€

Macht zusammen knappe 33€ im Monat!! Günstig für (für Normalkunden) schnellste Leitung nich ;) Habe noch nie jemand andren wie Telekom gehabt (Congster ist Untertochter) und würde auch niemals umsteigen! Die 3,90€ sind bestimmt mit ein paar Beeinschränkungen verbunden :/
 

n1n1

Ensign
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
211
Congster ist kein Tochter Firma von der Telekom.Sie das Billigproduck von der Telekom.Ach ja was mal noch fragen wollt.Wie ist dein Downstream bei DSL 6000(also dein höchstes bis jetzt)?Ich überlege mich auch von meinen 2000er auf 6000 zu wecheln.Weiss haltn ur nicht ob es sich lohnt
 
Top