Ton hauptsächlich auf einer Seite des Headsets

Giulietta

Newbie
Dabei seit
Feb. 2021
Beiträge
2
Guten Abend,

seit zwei Tagen ist der Ton auf der linken Seite meines Headsets viel lauter als der Ton auf meiner rechten Seite. Ich habe ein LG Pro X 2. Generation, Kabelgebunden und mein PC läuft mit Win10.
Was ich bisher versucht habe:
1. Die Audio Balance anzupassen - unter Windows unterstützt mein Headset die Funktion leider nicht. In einem Programm von LG direkt habe ich auch keine Einstellung dazu gefunden (LG Hub)
2. Treiber neu installieren
3. Raumklang aktivieren (funktioniert bei mir irgendwie auch gar nicht, gab aber auch nur eine variante wo dies das Problem war, weshalb ich mich dort bisher noch nicht reingelesen habe, was man vllt zu beachten hat, installiert haben muss usw.)
4. Mein Headset hat zwei Möglichkeiten es an den Computer anzuschließen: einmal über USB 3.0, nur so wird auch Blue VOICE unterstützt, oder über die normalen Audio und Mikrofon Eingänge. Bei beiden Varianten ist der Ton immer noch auf der linken Seite viel lauter.
5. leider nicht Ausführbar - Ich habe mein Headset nicht an einem anderen Gerät angeschlossen, um herauszufinden ob es am Headset oder meinem Computer liegt, da ich kein anderes Gerät zum Anschließen habe, zumindest nicht mit den passenden Eingängen und leider habe ich auch keine Adapter dafür.

Lösung: Noch während ich den Beitrag grade geschrieben habe, wollte ich einen Screen von meinen "Pegel"-Einstellungen machen, um zu zeigen, dass es dort auch wirklich keinen Balance Knopf gibt. Wenn das Headset über USB angeschlossen ist, gibt es die Möglichkeit auch nicht, wenn es über die normalen Eingänge angeschlossen ist, gibt es den Balance Knopf allerdings schon. Dadurch kann aber das LG Hub und somit auch Blue Voice nicht verwendet werden.

Mich würde dennoch interessieren, ob jemand eine Idee hat, woran es liegen könnte, dass die Balance so verschoben ist
und
ob jemand weiß, wo man bei LG Hub die Balance für das Headset einstellen kann, da ich Blue VOICE für das Headset nicht nutzen kann, wenn ich es nicht über USB 3.0 angeschlossen habe. Das ist zwar nicht so schlimm, allerdings habe ich besonders das Side-Sound feature gerne genutzt, besonders wenn ich streame oder auch um sonstige Sound und Mikrofon Einstellungen zu machen.

Liebe Grüße
Giulietta
 
Zuletzt bearbeitet:

derin

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.352
Du hast keinen 3,5mm Anschluss irgendwo im Hause?

Dann ab zum Nachbarn und dort testen, im ersten Moment hört es sich nach einem technischen Defekt an.
 

Giulietta

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2021
Beiträge
2
Habe es mittlerweile an einem anderen Gerät testen können: ja, ist wahrscheinlich defekt.
Wie das passiert ist, ist mir zwar ein Rätsel, da es nicht mal 3 Monate alt ist und ich es nicht runtergefallen ist, aber gut...

Ich würde mich dennoch freuen, ob mir jemand sagen kann, ob und wenn ja, wo man die Balance bei LG Hub einstellen kann, damit ich Blue Voice weitet nutzen kann.
 

calippo

Commander
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
2.159
Top