News TRENDnet mit 2-in-1-Lösung: WiFi und Bluetooth

Christoph

Lustsklave der Frauen
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
3.099
Der US-Amerikanische Netzwerkhersteller TRENDnet aus Torrance in Kalifornien präsentiert mit dem „TBW-103UB“ eine neue mobile Lösung. Das Gerät vereint WiFi- und Bluetooth-Zugriff in einem USB-2.0-Adapter. Damit ermöglicht das Gerät die nahtlose Übertragung von Informationen zwischen Bluetooth-Geräten wie zum Beispiel Mobiltelefonen und Computern.

Zur News: TRENDnet mit 2-in-1-Lösung: WiFi und Bluetooth
 

svd

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
475
Gutes Produkt. Der Preis gefällt mir auch ;) Jetzt brauch ich nur noch ein passendes Notebook :o)
 

döni

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
122
wirklich praktische lösung, eine PCMCIA lösung wäre aber handlicher für notebooks.

"Per VoIP können Telefongespräche mit dem Bluetooth-Mobiltelefon oder einem entsprechenden Bluetooth-Kopfhörer geführt werden."

können das alle bluetooth handies? funktioniert das mit meinem samsung d500?

döni
 

cactuZ

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
90
ich hab meinen router von denen, war mehr so ne notlösung für 25 euro. bin so sehr damit zufrieden, dass ich gar keinen neuen mehr wollte :D
 

SLH3

Ensign
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
243
Gute Idee Wi-Fi mit USB-Stick: Denn für Desktops ohne PCMCIA ist eine Wi-Fi PCI Karte recht schwer zu finden. So sind alle glücklich:cool_alt:
 

SaBoCB

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
351
Zitat von döni:
"Per VoIP können Telefongespräche mit dem Bluetooth-Mobiltelefon oder einem entsprechenden Bluetooth-Kopfhörer geführt werden."

können das alle bluetooth handies?
Nein, nur wenn das Handy das entsprechende BT-Protokoll zur Verfügung stellt.
Das Handy wird nämlich quasi als Headset missbraucht.

Sascha
 
Top