Truecrypt 5.0 Fehler: "Your system drive has an unsupported geometry"

Jägermeister_84

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.106
Ich habe versucht auf meinem Laptop die neue Systemverschlüsselung von Truecrypt zu machen. Leider bekomm ich direkt am Anfang einen Fehler. Was ich so herausgefunden habe, soll dieser Fehler eigentlich bedeuten, dass meine Festplatte weniger als 63 Sektoren pro Spur hat (Sectors per Track) aber ich habe beim Hersteller geguckt und da steht 63 Sektoren hat meine Platte. Auch Everest sagt sie hat 63 Sektoren. Somit muss der Fehler wo anders liegen.

Truecrypt will ja seinen Bootloader ganz an den Anfang der Platte schreiben. Ich habe aber festgestellt, das meine Platte am Anfang einen ganz kleinen bereich hat, der unpartioniert ist. Wenn ich bei der Installation von Vista eine Partition erstelle, lässt er diesen Bereich immer frei. Wo dran liegt das? Wofür ist dieser Bereich zuständig und wie stell ich das ab?

Ich habe eine Notebook mit p965 Chipsatz und eine SATA Platte drin mit 160GB
 

bertbert2

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
275
Ich bekommen den gleichen Fehler. Habe auch eine Festplatte von Samsung. Mein Everest sagt auch, dass die Festplatte 63 Sektoren/Spur hat. Liegt das wahrscheinlich an SAMSUNG? Ich konnte es leider nicht ausprobieren, weil ich ausschließlich Festplatten von Samsung besitze.

Habe einen Rechner mit p965 Chipsatz und eine Samsung SpinPoint mit 250 GB. das betriebsystem ist Vista Home Premium x86
 
Zuletzt bearbeitet:

bertbert2

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
275
wirklich schade, dass hier niemand weiß woran es liegt, dass dieser Fehler kommt!
@Chakuzo: auch Vista-User??
Wahrscheinlich liegts jetzt auch noch an Vista.....
 

Jägermeister_84

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.106
Ich hab das Problem auf einer Seagate Platte in meinem Latop!
Auf meiner Samsung im Desktop geht es!

Habt ihr auch diesen freien Bereich am Anfang eurer Festplatte oder habt ihr das nicht?
 
C

Chakuzo

Gast
Ich habe die Lösung leute wie haben zu wenig Sektoren per Spur auf der Festplatte. Man brauch 63 ich habe leider nur 4 (warum auch immer notebook ist neu)

habe auch vista ja

leider weiß ich nicht wie ich die sektoren per spur erhöhen kann
 
Zuletzt bearbeitet:

Jägermeister_84

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.106
also ich hab definitiv nicht zu wenig! Da muss was beim auslesen falsch laufen! Everest und auch die Herstellerseite meiner Festplatte sagen meine Platte hat 63 Sectoren.

Du hast aber recht, der Fehler sagt, dass deine Festplatte zu wenig Sektoren haben soll. So hab ich es jedenfalls aus dem Quelltext von Truecrypt verstanden.

Jetzt ist nur noch die Frage wieso bei uns zu wenig angegeben wird und wie wir das weg bekommen.

Meinen unpartitionierten Bereich am Anfang der Festplatte hab ich schon mal weg. Hab die Platte in den XP Rechner eingebaut und neu formatiert. Außerdem hat PArtiton Magic Fehler in irgendwelchen Informationen gefunden und korregiert. Mal gucken ob es jetzt geht. Bin gerade am neu installieren.
 
C

Chakuzo

Gast
Meine Festplatte habe ich mit acronis disk director nur umformatiert, wie auch den unpartitionoierten bereich am Anfang zusammengefasst.
Aber nie alles gelöscht. Ansonsten ist sie Fabrik frisch. vielleicht muss sie komplett formatiert werden einmal damit sie die richtigen Sektoren anzeigt.

Habe mal geschaut nach meiner festplatte wieviel sektoren die per track hat ungefähr. Sectors per Track 480-1272
 
Zuletzt bearbeitet:

Jägermeister_84

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.106
bei mir kommt der Fehler jetzt nicht mehr. Verschlüsselt hab ich noch nicht aber der Assistent lässt sich starten.

Ich hab folgendes gemacht:

Festplatte in ein XP System eingebaut. Partiton Magic gestartet. Partition Magic hat irgendwelche Fehler auf der Festplatte erkannt. Die hab ich ihn korregieren lassen.
Dann wollte PArtiton magic aber nicht starten, da es irgend einen Fehler mit der Buchstabenzuordnung gab. Deshalb hab ich dann mit der Computerverwaltung von XP meine beiden PArtitionen wieder erstellt. Die erste als aktiv markiert und danach die Platte wieder in meinen LAptop eingebaut. DOrt hab ich dann Vista neu installiert und zwar auf die vorhandene Partition. Danach gib es.

Hoffe das hilft einem von euch!
 
C

Chakuzo

Gast
An meinem notebook wollte ich eigentlich nicht dran rumschreiben. ich werd mal versuchen statt der schnell formatierung iene langsame vorzunehmen
 

bertbert2

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
275
@Jägermeister_84
Ich versteh deinen Lösungsvorschlag überhaupt nicht. Ich will doch nicht Vista neuinstallieren nur wegen TRUECRYPT? Geht es denn nicht noch anders?
 
C

Chakuzo

Gast
Ich habe es mit einer neuinstallation plus vollformatierung versucht funktoiniert leider nicht

man müsste rausbekommen wie man die Sektoren pro Track erhöhen kann softwaremäßig
 
Zuletzt bearbeitet:

Jägermeister_84

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.106
das Grundsätzliche Problem sind Fehlerhafte LBA bzw CHS Daten der Festplatte. CHS steht nämlich für Cylinder Head Sector. Partiton Magic hat diese bei mir korregiert. Ich glaube es gab ne Meldung, dass die LBA und CHS Daten nicht übereinstimmen.

Theoretisch müsst ihr also nur dafür sorgen, dass ihr korrekte CHS Daten habt. Sollte eigentlich auch ohne Neuinstallation möglich sein. Wie man das macht weiß ich nicht. Bei mir hat es Partiton Magic gemacht. Gibt aber sicherlich noch andere Programme.
 
C

Chakuzo

Gast
Habe die Lösung gefunden das Problem sind fehlerhafte Parititionstabellen und die aufteilung des MBR durch voherige Partitionierung.

Das ganze kann nur bereinigen wenn man mit TestDisk zB. den MBR neu formatiert sowie alle Paritionstabellen löscht. Ihr könnt natürlich auch das von Hand machen so wäre eine neuinstallation nicht nötig. ^^ Aber dafür fehlt mir selbst die fachliche Kenntnis.

Neuinstallation bringt es aber ohne vorige formatierung des MBR wie Partitionstabellen nicht. ^^

Einfach mal mit TeskDisk Analyse machen wenn der fehler finde. tjoar.. ^^ dann müsste backupen und alles löschen
 
Top