Modding >Tutorial< Stylishes blinken heller LEDs zum Bass eines songs.

Moretto Delucci

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
378
Hallo erstmal, ich möchte euch erklären wie ihr LEDs passend zum Bass eines liedes blinken lassen könnt.

Ich habe es schon gebaut und bin selbst drauf gekommen, ich kann daher den weg nicht mit Fotos schildern, aber ich werde es so gut wie möglich erklären.
Gegen ende kann es so aussehen:


Ist nur eine lösung.

Zunächst möchte ich euch das prinzip vorstellen.
Ihr braucht den mediaplayer Winamp.
Dazu noch das Plugin KeyLed. Dieses plugin lässt eure 3 LEDs der Tastatur blinken.

Ich würde trotzdem in den einstellungen das so verändern, damit nur NUMlock und SCROLLlock blinken, sonst schreibt ihr immer wenn der bass kommt großbuchstaben :D :


So, das erstmal geschafft, blinkt eure Tastatur jetzt tüchtig. Macht aber nichts her weil es mehr so aussieht als würde sie gerade abspacken.


Ihr habt jetzt 2 Möglichkeiten: Benutzt das "Herzstück" einer alten PS/2 Tastatur oder euer aktuelles in der Tastatur. Zu empfehlen wäre parrallel das teil einer PS/2 Tastatur. Das teil ist echt nicht größer als 3x5cm

-Bei beiden wegen muss man die tastatur aufschrauben, um an die Platine zu kommen, die direkt unter den 3 LEDs sitzt. Habt ihr das, müsstet ihr das "stück Plastik" an einem Kabel hängen haben. Danach könnt ihr die Tastatur wegschmeißen, vorrausgesetzt es ist eine alte PS/2 gewesen.

-Man erkennt jetzt sehr gut dass die LEDs direkt mit 2 pins in der platine eingelötet sind.

-Lötet die 2 äuseren LEDs raus, sollten 4 Lötstellen sein. Wer faul ist kann sie auch mit ner Zange rausziehen, wobei hier die gefahr entsteht, das die pins stecken bleiben.


Der rest ist denkbar einfach. Besorgt euch ein Kabel mit jeweils 2 isolierten drähten. Ich habe 2 dieser kabel von Stromstecker eines alten Telefons aus dem keller geklaut und Mum hat keine ahnung :] .

-Isoliert jetzt die 2 drähte ab und lötet die mit nem tupfer lötzinn in die 2 Löcher auf der Platine. Am anderen ende lötet man eine Ultrahelle(blaue)-neue-LED. Ich hab sie aus dem elektroladen um die ecke. Kostet echt nicht mehr als ein pfennig ;).

-Die kunst ist es die LED geschickt mit dem kabel zu verbinden, ohne dass die 2 Pins sich berühren. Ein kurzen für euren PC wäre echt nicht so gesund.

-Man kann verschiedene farben benutzen, die kabellänge variieren usw. also sehr induviduell.


Hat man die aktuelle tastatur benutzt muss man in diese ein loch bohren oder eine ungenutzte Hot-Key taste ausbauen(wie ich).
Bei der PS/2 version kann man das eigentlich so lassen wie es ist, legt einfach die platine aufm boden oder sonst wo hin.
Tastatut wieder zusammenschrauben, vorher den ganzen kram rein und bei gelegenheit auch mal saubermachen. (Aktuelle)
Nicht zu empfehlen wäre es, lotto zu spielen und die LEDs irgendwie hinzulöten, nein beachtet die pole oder probierts vor dem Löten aus.

Ich habe meine 2 Leds an meinem bildschirm angebracht dass der hintergrund belechtet wird. Aber hey, bleibt kreativ. Die LEDs sind hell genug um das ganze zimmer blinken zu lassen.


Das war mein erstes tutorial, ich bitte darum , dass ihr mich verbessert, tipps gebt und so weiter. Viel gelingen.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet: (schreibfehler²)

r@sn0w

Ensign
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
170
Sieht echt guut aus!
Werd ich mal ausprobieren wenn ich Zeit hab :)
btw: wie lang hast du gebraucht?
 

Moretto Delucci

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
378
1-2 stunden.
Ok gut ich hab das jetzt schon mehrmals für freunde gemacht, hab halt "übung", aber sonst auch so, nicht extrem lange. Es lohnt sich aber.

Ist es verständlich? Objektiv gesehen ist das wieder anders, deswegen frag ich :D
 

r@sn0w

Ensign
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
170
Also ich hab jetzt die Platine von nem kaputten Saitek Keyboard rausgenommen, an die rückseite meines monitor geklebt und dann ganz normal per usb an meine mobo gesteckt xD
Die saitek tastatur hatte von Haus aus schon end helle blaue LEDs :)
Geht end ab!
Lötzinn hatte ich grad nicht, deshalb hab ich es so gemacht xD
Wenn ich den Monitor noch ausmache habe ich ne kleine Disco in meinem Zimmer^^
Danke!!!
 

Moretto Delucci

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
378
:D Da musste ich jetzt lachen :D

so gehts natürlich auch. Die beweglichkeit ist natürlich dann weg, aber von haus aus starke LEDs ist natürlich auch nicht schlecht :]
 

Funart

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
803
Ich mach dir mal einen Vorschlag wie du deine Idee aufpeppen kannst und dabei sicher einiges lernst.
Schreib selbst etwas das es ermöglicht mehr als 2 LEDs zu verwenden ohne Einfluss auf num lock etc zu haben.
Einfachste wäre es wohl einen USB to Seriell Adapter zu verwenden.
Dann besorgst dir einen UBS to Seriell Adapter (geht auch Parallel)
Machst eine kleine Treiber Stufe für die LEDs (Transistor mit eigener Stromversorgung + Vorwiederstand - z.B.: 4.5 V Flachbatterie)
Dann schreibst erst mal ein Programm mit der Sprache deiner Wahl die eine LED leuchten lässt.
Wenn du dich damit auskennst, besorgst dir das winamp SDK und schreibst das ganze selbst für die Serielle. Wenn du willst kannst da auch die Lichtfarbe je nach Bassfrequenz ändern etc ;)

Ist keine kritik sondern eine Anregung, denk du bist noch etwas jünger da Fehlt einem oft die Idee was man eigentlich alles machen kann ohne es in gigantischen aufwand ausarten zu lassen.
Ich nehm mal an das je nach Anzahl der LEDs das ganze für 20 Euro realisierbar ist (teuerste ist der Adapter und die Batterie nehm ich an)

Edit: Adapter ist natürlich nur notwendig wenn dein Rechner keine Serielle / Parallele besitzt was heutzutage öfter ist)
 
Zuletzt bearbeitet:

Moretto Delucci

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
378
Ja das hört sich echt richtig nice an. Aber ich bin mehr dingen und basetleien begabt, die man in die hand nehmen kann.
Was programmieren reizt mich schon, nur habe ich keine ahnung wo ich da anfangen soll es zu lernen
 

Funart

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
803
Der Vorschlag war ja auch dazu gedacht das du dabei was lernst *gg*
 

Moretto Delucci

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
378
Also muss an der tastatur liegen.
PS/2 Tastaturen funktionieren erst dann wenn sie bevor der PC angemacht wurde im Slot stecken.

Probiers mal aus
 

ryan_blackdrago

Captain
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
3.780
@topic
Muß den Thread nochmal aufleben lassen. Bau selbst immer solche Sachen. Aber auf die Idee kommen, die Platine einer PS2-Tastatur nebenbei laufen lassen => Genial. Hab ich gestern probiert. Spitze. Musste auch sofort ein bißchen wieder mit VB Script rumprobieren. Wen es interessiert, die LEDs einfach so leuchten zu lassen:

Je nach Variante den Quellcode kopieren und unter irgendeinDateiname.vbs abspeichern. Zum Beenden den Taskmanager öffnen und die Datei wscript.exe abschießen. Wenn das Script läuft, sollte nicht unbedingt gearbeitet werden.
 

Anhänge

Top