• Mitspieler gesucht? Du willst dich locker mit der Community austauschen? Schau gerne auf unserem ComputerBase Discord vorbei!

Notiz Valheim: Survival-Game stürmt mit 5 Mio. Verkäufen Steam-Charts

Faust II

Banned
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
1.170
Ich liebe diese Videos.. zeigen maximal 2 Sekunden von eigentlichen Gameplay ansonsten nur irgend Cinematic-Crap..
 

Shio

Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
2.751
Tolles Spiel. Gibt viel zu entdecken und der Survivalaspekt ist nicht zu heftig.
Als early Access Spiel gibts natürlich noch ein paar Baustellen (Performance, QoL Features die man schon aus anderen Survivalgames kennt und nich fehlen sollten, bessere Balance der Items und Monster)
 

Bigfoot29

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
1.919
Ich hab lange was wie Fallout4 gesucht... dort insbesondere der Bau der Siedlungen und das Gefühl, Teil der Siedlergruppe zu sein, Befestigungen hochzuziehen, Verteidigungsstellungen zu organisieren (auch wenn die Gegner-Spawnpunkte arg geskriptet sind). Hier könnte Valheim passen... oder gibt es andere Games, die in diese Richtung gehen?

Regards, Bigfoot29
 

SamSoNight

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
2.033
Ein neues Jahr, ein neues Early Access Survival Crafting Open World Spiel, welches auf Steam ein paar Monate dominiert.
 

n8mahr

Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
2.512
Muss sagen, dass mich der Erfolg des Spiels überrascht. Spiele es selbst und hoste einen Server.. Es ist nix anderes, als Conan Exiles schon 2018 geboten hat, abzüglich der Möglichkeit, seine Schniedellänge zu konfigurieren.
Ok, es ist billiger. Evtl liegt es daran, das nun viele von Minecraft umgestiegen sind. Ich gönne es dem Entwicklerteam, will auch nicht über ex-minecraftler lästern. Es ist ein gutes Spiel, aber wundern tut mich der Erfolg.
 

begin_prog

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
587
Interessantes Game, habe auf anderen Seite schon darüber gelesen.
Und schön, dass ein so kleines Studio "aus dem Nichts" so einen Erfolg raus hauen kann.
 

Xood

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
337
Habe es mir auch in der Release Woche geholt und hatte bisher viel Spaß damit!
Wirklich gut umgesetzt und es gibt ständig etwas neues zu entdecken.
Obwohl es Early Access ist, finde ich merkt man es dem Titel nicht an, hier wurde viel Liebe ins Details gesteckt.

Sicherlich werden die nächsten Monate noch weiterhin viele Verbesserungen einfließen. Das Interface zum Bauen benötigt noch mehr Feinschliff.
 

Ozmog

Commodore
Dabei seit
März 2015
Beiträge
4.506
Mit EA-SPielen habe ich schlechte Erfahrungen gemacht, siehe Take on Mars. Der Entwickler hat einfach die Arbeit eingestellt.
Ich habe nicht viele EA-Spiele bisher, aber mit Satisfactory habe ich eines gefunden, welches mir schon sehr viel Spielzeit gegeben hat und das nächste große Update steht kurz bevor. Die Kommunikation von Coffee Stain ist nun auch relativ gut, weiß jetzt nicht, wie genau es mit Valheim aussieht (beides von Coffee Stain Publishing), aber potentiell hat man hier was, was durchaus gut vorwärts läuft.

Valheim hab ich nur noch nicht, weil ich mit Satisfactory noch gut ausgelastet bin. Bei Satis ist es ja mittlerweile so, dass selbst wenn sie es nie fertigstellen würden, es sich trotzdem sehr gelohnt hat, es zu kaufen. Ich hab jetzt schon mehr Spielzeit bei Satis, als mit irgend ein Vollpreis-Titel. Valheim hab ich mal bei Streams kurzzeitig reingeschaut und es ermöglicht so schon sehr viele Spielstunden.

Man darf nicht unbedingt "unfertig" mit "nicht lohnend" gleichsetzen. Bei EA-Spielen muss man einfach mal schauen, was sie den schon bieten.

Und mal ehrlich, wie oft sind selbst die "fertigen" Spiele zum Release unfertig, von Publishern, die genug Kapital hätten, um auch was fertig zu machen.
 

BorstiNumberOne

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.212
Ist ein tolles Spiel mit einem tollen Szenario bzw. einer tollen Atmosphäre. Ich musste es aber leider noch wegen der Performance refunden. Bleibe aber an der Entwicklung dran, Freunde von mir spielen es mit Begeisterung.
 

mfJade

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
6.405
was gibts denn an der Performance auszusetzen?
 

Otsy

Captain
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
3.862
Muss sagen, dass mich der Erfolg des Spiels überrascht. Spiele es selbst und hoste einen Server.. Es ist nix anderes, als Conan Exiles schon 2018 geboten hat, abzüglich der Möglichkeit, seine Schniedellänge zu konfigurieren.
Ok, es ist billiger. Evtl liegt es daran, das nun viele von Minecraft umgestiegen sind. Ich gönne es dem Entwicklerteam, will auch nicht über ex-minecraftler lästern. Es ist ein gutes Spiel, aber wundern tut mich der Erfolg.

Ich selber spiele Conan Exiles seit dem Early-Access-Launch weit vor 2018, genauso wie Valheim. Und ich muss sagen, dass die Spielmechaniken grundlegend, und ich meine GRUNDLEGEND, anders aufgebaut sind. Eine Vergleichbarkeit der zwei Titel sehe ich lediglich im Genre gegeben.
 

mathiasla

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
697
Mich stört der Voxelgrafiklook

D.h. ich gehör zu den 5 Millionen habe aber keine 20 min gespielt.
 

Haldi

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
6.613
Wir haben schon ne kleine LAN geplant nächstem Monat um es zu testen. Von allen Kollegen die es bereits Spielen hört man vorwiegend postives.

Ist aber sehr toll das die Gerade so einen Boom an Bekanntheit bekommen. Normalerweise seichen Early Access Spiele so vor sich her. Dass könnte jetzt genügen noch 2-3 Leute mehr einzustellen und die Entwicklungskösten für eine weile zu decken. Hoffen wir mal das Game kriegt in 1-2 Jahren einen 1.0 Release.
Wenn man so andere Early Access Spiele anguckt die seit über 7 jahre seichende Fortschritte machen ist das schon schade.
 

n8mahr

Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
2.512
. Und ich muss sagen, dass die Spielmechaniken grundlegend, und ich meine GRUNDLEGEND, anders aufgebaut sind. Eine Vergleichbarkeit der zwei Titel sehe ich lediglich im Genre gegeben.
Grundlegend anders, beim gleichen Genre? Das wundert mich, dass du zu dieser Auffassung kommst. Einsamer Held, keine wirkliche Story, Bäume fällen, Erz abbauen, "biome", Herstellung von Gegenständen und Häusern, "Thralle" (in valheim extrem unterentwickelt, aber schon angelegt zB Wölfe), leveln durch machen, ... etc pp.
Wo Valheim gütiger ist: beim Abreißen erhält man 100% der Rohstoffe zurück. Sonst? Ganz ehrlich, von einem Grundlegend anderen Spiel würde ich mir mehr unterschiede wünschen. Aber gut, da sind wir offensichtlich unterschiedlicher Meinung.
 

q3fuba

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
547
Muss sagen, dass mich der Erfolg des Spiels überrascht. Spiele es selbst und hoste einen Server.. Es ist nix anderes, als Conan Exiles schon 2018 geboten hat, abzüglich der Möglichkeit, seine Schniedellänge zu konfigurieren.
Ok, es ist billiger. Evtl liegt es daran, das nun viele von Minecraft umgestiegen sind. Ich gönne es dem Entwicklerteam, will auch nicht über ex-minecraftler lästern. Es ist ein gutes Spiel, aber wundern tut mich der Erfolg.
Es bleibt auch bei Valheim abzuwarten, ist ja noch neu und mal sehen wie die Entwicklung voran geht!
Unity ist halt Performance Technisch nicht gerade die Beste Idee, aber mal abwarten ^^

Conan Exiles hingegen ist noch immer ne Alpha, voller Bugs und Problemchen schon seit dem ersten Release, aber Funcom scheint das nicht zu kümmern, es werden nach und nach Payed DLC's veröffentlicht, aber mehr können die offensichtlich nicht ^^

Habe es nach 1498 Spielstunden "abgelegt", denn dieses anhaltende Desinteresse an der Community ist für mich einfach nicht mehr Tragbar!

Ich selber spiele Conan Exiles seit dem Early-Access-Launch weit vor 2018, genauso wie Valheim. Und ich muss sagen, dass die Spielmechaniken grundlegend, und ich meine GRUNDLEGEND, anders aufgebaut sind. Eine Vergleichbarkeit der zwei Titel sehe ich lediglich im Genre gegeben.
Dem kann ich nur zustimmen!
Valheim spielt sich "vom Gefühl her" bis jetzt (nach 150+ Stunden Spielzeit) um einiges besser als Conan Exiles und bei Valheim fehlt noch einiges, das hoffentlich nachgereicht wird (ist ja noch früh).

Mal sehen wie es sich entwickelt ^^
 

Blackvoodoo

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
1.016
Mich überrascht der Erfolg.
Es sieht nicht gut aus. Es ist wieder mal langweiliges Zeug Sammeln und Bauen, mit richtig schwacher Gegner KI.

Wenn ich nicht schlafen kann, ein zwei Vahlheim Videos und schon fallen mir die Augen zu. Selbst beim Bosskampf gegen den riesen Baum. Einfach nur langweilig, 20 min mit Pfeilen auf den Schießen dabei hin und wieder die Position ändern. Spannend ist anders.
 

IntoTheRed

Ensign
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
157
Es ist das erste Survival Spiel das mir zusagt. Habe für mich und die Kollegen auch direkt den Server aufgesetzt und nun haben alle 100+ Stunden.
 

so_oder_so

Commander
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
2.508
Ich versteh den Hype nicht.
Weder Grafik noch Gameplay sind der Hit.
War wohl einige der anderen EA-Kost überdrüssig?!
 
Top