Verbinden mit mehreren Rechnern über 1 Surfstick und Wlan

Afonso2000

Ensign
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
136
Wer kennt Alternative und/oder Anleitung für
um mit einem mobilen Wlan-Router und dem RTL-Surfstick mit meinem PC und meinem Netbook mit Wlan online zu kommen? Es gibt einen RTL-Wlan-Router miit der bestimmten Beschreibung, aber der kostet auch. Kann man da auch andere nehmen die VIEL BILLIGER sind, und/oder ich habe einen daheim (da steht TP-LINK 3G/3,75G Wireless N-Router), den hatte ich mal soweit fertig, sogar von einem Kenner so einegstellt worden, dass ich nicht immer über die Verbindungssoftware verbinden musste, wusste aber auch zum damaligen Zeitpunkt NICHT, wie ich mein Netbook darauf schalten kann, dass der über diesen online geht, weil der Netbook u.a. mit dem Einstecken des Surfsticks (RTL-Surfstick) nichts tut.

Frage: Wie muss ich den Wlan Router darauf irgendwie einstellen und ob das überhaupt geht, und muss ich irgendetwas beachten (Ps. beim damaligen Versuch während dem Onlinesein den Stick einfach zu ziehen, hat einen Verbindungsfehler für die darauffolgenden paar Stunden gefordert) und was muss ich im Netbook veranlassen oder bin ich verpflichtet mir den "teuren" Router von RTL extra zu holen.
Danke für Hilfreiches!
 

Burfi

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.384
Also hier fehlt eifnach die Übersicht was wie funktioniert und was wo angeschlossen ist.

- Hat der PC internet und wie läuft es aktuell?
- Hat das Notebook nur über den Surfstick Internet?
- Algemein: Wer ist wo angeschlossen?

Was ich jetzt herausgelesen habe, ist das dein Notebook Internet über den Stick hat und du das über den WLAN Router dem PC freigeben möchtest.
 

Afonso2000

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
136
mein normale Rechner hat Internet über den Stick.
Sollte aber auch funktionieren wenn ich dort den Stick an den WLAN-Router mache und mit dem Netbook dann über Wlan und mit dem Computer ggf. auch rausgehen kann. Aber kriege es nicht so hin, Fakt ist dass es mal geklappt hat.
und ich allerdings (als es geklappt hat) mit meinem damals niegelnagelneuem Netbook rauswollte, nur mir fehlte es voll an Information von Passwort/Passwortfreigabe oder was man da sonst noch bräuchte (bereue dies nicht gleich gefragt zu haben)
Thanks!
Ergänzung ()

achso: und der Router hat sich an dem Tag auch automatisch verbunden, danach nicht mehr, musste den Stick rausmachen und wieder das "alte" Prinzip anwenden!
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.568
Die Zugangsdaten sollten doch im Router hinterlegt sein, wenn es bereits mal geklappt hat, wähle Dich per Lamkabel auf den Router ein und schau nach was konfiguriert wurde. Du hast bestimmt ein Problem mit der IP Adresse oder verbindest Dich nicht mit dem Router über seine SSID und dem richtigen Passwort.

den hatte ich mal soweit fertig, sogar von einem Kenner so einegstellt worden
Kennst Du den "Kenner" nicht mehr um den zu fragen?
 

Burfi

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.384
Ok also, du hast einen WLAN Router an dem auch der Stick angeschlossen werden kann. Das bedeutet der Router ist über dem Stick dauerhaft im Internet und dein PC verbindet sich dann mit dem Router.
Jetzt willst du also nur dein Netbook genauso mit dem Router verbinden. Dann brauchst du schlicht das Passwort von deinem WLAN um mit dich mit dem Notebook anzumelden.

Du wirkst so als ob du nicht sehr erfahren mit PCs bist, vlt. wäre es gut eifnach denjenigen anzusprechen der dir das eingerichtet hat?
(Man könnte versuchen das hier zu erklären, nur ich weiß nicht ob das für dich verständlich wäre)
 
Top