"verdrehsicheres" Doppelklinke auf Klinke Headset Kabel

AlanK

Rear Admiral
Registriert
Nov. 2009
Beiträge
5.788
Hallo,

ich suche ein "verdrehsicheres" Kabel für mein MMX300, also Doppelklinke (an Sound Blaster X-Fi HD Fronanschlüsse) auf Klinke (Headset MMX300).
Habe das Problem, dass sich das Kabel ständig aufwickelt es ist auch relativ dick und viel zu lang.

1m würde reichen, mir gefallen sehr dünne, gewebte Kabel sehr gut, soll natürlich hochwertig sein, weil Headset jetzt kein "Billigding" ist.

Hat jemand einen Tipp oder die gleiche Probleme und diese bereits gelöst?


Sound Blaster X-Fi HD
https://de.creative.com/p/sound-blaster/sound-blaster-digital-music-premium-hd

MMX300
https://www.beyerdynamic.de/mmx-300.html
 
"Normale" Gaming Headsets verwenden ein 4pol Kabel, währendessen das MMX300 ein 5pol Kabel verwendet. Das ist so ungewöhnlich, dass du da wahrscheinlich kein anderes als das offizielle Kabel dafür finden wirst.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: JackA und AlanK
Interessant das mit dem 5 Pol Kabel.

Habe schon etliche 4 Pol verlängerungen an meinem MMX300 getestet und jedes mal hatte ich nur Ton auf einer Seite. Orginale Kabel wieder rein und alles funktioniert.
Und mich dann immer gewundert. Dachte das liegt am Kabel.

Echt schade würde das Kabel auch gerne verlängern.
 
Danke vor allem zu der Info 5Pol Kabel, das ärgert mich sehr, denn das Original Kabel dreht sich einfach ständig.

Ich eröffne mal ein Support Ticket bei beyerdynamic.
 
Mr.Fraggor schrieb:
Habe schon etliche 4 Pol verlängerungen an meinem MMX300 getestet und jedes mal hatte ich nur Ton auf einer Seite. Orginale Kabel wieder rein und alles funktioniert.
Und mich dann immer gewundert. Dachte das liegt am Kabel.

Echt schade würde das Kabel auch gerne verlängern.
Ist halt ein Fluch und Segen. Einerseits ist es gut, da die Massen getrennt sind und man so die Kopfhörer an einen DAC/AMP anschließen kann und das Mikro ans Mainboard ohne eine Massenschleife zu erhalten. Andererseits ist es natürlich blöd, wenn man ein anderes Kabel oder es verlängern möchte.

Verlängerung ist denke ich nur möglich, wenn man die Kabel nach der Splittung verlängert oder das Headset an eine USB-Soundkarte mit USB-Verlängerung anschließt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Mr.Fraggor und JackA
Zurück
Oben