Video mit Ton verbinden, ohne dass die Qualität leidet [youtube+windows moie maker]

M--G

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
633
#1
Hallo zusammen,
habe vor einigen Jahren ein paar Videos für Youtube aufgenommen, aber obwohl die Qualität noch gut aussah, war spätestens nach dem Windows Moviemaker damit Schluss und die Youtubekompression hat auch nicht geholfen.
Problem ist vermutlich auch die recht geringe Auflösung.

Hat jemand Tipps wie ich das umgehen kann? Kann ich das Video und Ton auch separat auf YouTube hochladen und dort verbinden; z.B. als "Hintergrundmusik"
Gibt es Einstelltricks im Windowsmoviemaker oder Youtube?
Vielen Dank.
Grüße
M--G
 

thehintsch

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
450
#2
Was du wahrscheinlich willst ist ein Muxer/Demuxer. Dieser fügt Video und Tonspur zusammen (oder trennt sie wieder in separate Dateien auf) ohne die ursprünglichen Daten nochmal zu konvertieren.
 
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
3.482
#3
Unter der Annahme, dass der Movie Maker nur schrott kodiere hat: versuche dort mit höchst möglicher Qualität zu exportieren, auch wenn die Datei riesig wird. Dann mittels mit einem gescheiten Kodierer (bspw. x264 mit FFmpeg) rekodieren und dann auf Youtube hochladen.

Kannst du mal Screenshots von den Exporteinstellungen posten?

Oder noch besser: kein Windows Movie Maker nutzen.
 
Top