Viren aus Avira Quarantäne löschen?

Sierra15

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
58
Hey liebe Community,
ich wollte mir soeben den Free Youtube to MP3 Converter via Chip.de (doch eig. eine seriöse Seite?!) herunterladen.
Als dann gedownloadet hatte, habe ich es zuerst mit Avira Antivir geprüft, welches mir auch bestätigte das die Datei sauber ist.
Als ich es dann öffnen wollte, bekomme ich eine Meldung von WindowsSmartScreen welche besagt das die Datei möglicherweise dem Computer schaden könnte.
Trotzdem habe ich mich darauf verlassen das die Datei Virenfrei ist und habe es trotzdem geöffnet....dann bekam ich eine Fehlermeldung von wegen mir fehle irgendeine Datei.
Dannach habe ich alles gelöscht und nochmal neu gedownloadet.
Während dem Download schlug der Browserschutz von Avira an, diesmal wegen einer unzulässigen Adware (ADWARE/OpenCandy.AB.14)
Diese habe ich dann in die Quarantäne verschoben.
Jetzt weiß ich nur nicht was ich machen soll...kann ich diese beruhigt in der Quarantäne belassen,obwohl es mir selber guttun würde wenn ich sie ganz lösche...:/

Schonmal Vielen Dank


Gruß Sierra
 

purzelbär

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
7.399
Wenn dein Free Youtube to MP3 Converter funktioniert, kannst du ruhig die Datei ADWARE/OpenCandy.AB.14 in der Quarantäne löschen. OpenCandy wird in jüngster Zeit von immer mehr Scannern als unerwünschte Adware erkannt weil man mit OpenCandy in Freeware Programminstallern Partnerangebote mit angeboten bekommt die man eigentlich gar nicht will(die Partnerangebote im Installationsprozess kann man ablehnen). Es wäre auch nicht verkehrt wenn du mal dein System mit einem Scanner wie Malwarebytes Free: http://de.malwarebytes.org/products/malwarebytes_free (Vollständige Überprüfung)oder Emsisoft Emergency Kit: http://www.emsisoft.de/de/software/eek/ (Detail Scan)gegencheckst um sicher zu sein das dein System sauber ist denn Avira hat ziemlich nachgelassen und meiner Meinung nach sind die Freeware AV's AVG Free oder Avast Free die bessere Wahl gegenüber Avira Free.
 

Sierra15

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
58
Also kann ich das Object einfach löschen?
Da bleibt nichts über?
Weil oben im Quarantänefenster von Avira stehen ja einige Buttons zur Verfügung wie z.b das löschen des Objekts.
Doch dann kommt eine Warnmeldung ob ich dies auch wirklich aus der Quarantäne löschen wolle...diese Meldung hatte mich eben stutzig gemacht? :D


Edit:
Was hälst du/haltet ihr von Programmen wie Spybot Search and Destroy oder Ad-Aware?
 

purzelbär

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
7.399
Wenn dein Free Youtube to MP3 Converter funktioniert, dann kannst du das File in der Avira Quarantäne löschen. Denk aber mal darüber nach was ich dir in der ersten Antwort geschrieben habe ob du das nicht mal anwenden willst um einen Gegencheck zu Avira zu haben.
Edit:
Was hälst du/haltet ihr von Programmen wie Spybot Search and Destroy oder Ad-Aware?
Nichts, wenn überhaupt mal Spybot dann nur mal ganz selten als OnDemand Scanner und Ad-Aware gar nicht. Aber beide brauchst du nicht, dafür gibr es OnDemand Scanner wie Malwarebytes Free, Emsisoft Emergency Kit oder auch AdwCleaner.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top