Virtuelle Maschine einfrieren und zwar schnell.

counterroot

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.632
hiho!
Ich bräuchte nen Tipp wie ich eine Virtuelle Maschine ohne sie herunterfahren oder neustarten zu müssen, einfrieren kann. Heißt.... Ich arbeite an was. friere ein. Fahr notebook runter, wieder hoch und kann sofort die VM wieder zum leben erwecken.

pmb µatze
 

-Sisko-

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
649
nutzt du windows und vmware?

vm auf pause und rechner auf ruhezustand. schneller gehts nicht ;) obs auch ohne pause funktioniert, weiß ich nicht. ich geb meinen vm's immer zeit zum booten und runterfahren.
es sei denn, du hast ein ram-laufwerk, welches über eine eigene spannungsversorgung verfügt und seine daten nicht verliert. dann könnte man darauf das vram-file speichern.
 

counterroot

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.632
okay... lol
hmmm is linux als host und win auf der vm :p

werd noch ein bisschen suchen ^^ aber anscheinend gehts echt net schneller
gruß und danke für die Antwort
µatze
 
Top