Vivaldi Updater dauerhaft aus dem Autostart verbannen

Pyrukar

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
1.900
Guten Abend zusammen,

ich habe als zweitbrowser Vivaldi installiert und bin eigentlich recht zufrieden damit ... aber immer wenn ich eine Neue Version installiere (was anscheinend recht regelmäßig passiert) aktiviert sich wieder der Autoupdater im Autostart ... ich finde aber (gerade weil es nur der zweitbrowser ist) genügt es völlig wenn er updatet wenn er benutzt wird.
Kann ich unter Win7 irgendwie verhindern, dass sich dieses Programm mit jeder neuen Versionsnummer in den Autostart reinschreibt? es nervt!

gruß

Pyrukar
 

Motorrad

Captain
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
3.848
Das kann ich mir nicht vorstellen, wenn du den Browser neu installierst und er somit zu dieser Zeit an dieser Stelle das letzte Wort hat.

Du könntest dich mit dem Entwickler des Programms in Verbindung setzen oder auf die scheinbar sehr häufigen Updates verzichten.

Was nervt dich eigentlich an dem AutoUpdater im Autostart, wenn dich doch ein automatisches Update bei Programmstart nicht stören würde?
 

Sparta8

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
949
Kannst du in den Einstellungen einfach deaktivieren. Weiß nicht welche Sprache du eingestellt hast, aber auf Englisch heißt die Einstellung: "Notify about new updates when Vivaldi is not running."
 
Top